Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 28. August 2017

Überraschungspäckchen von einem Blogleser aus D

Als wir am Samstag vom Einkaufen nach Hause kamen, lag ein Päckchen vor der Tür. Wir waren etwas verwundert, denn wir erwarteten keine Lieferung.

Mit riesigem Erstaunen lasen wir den deutschen Absender auf dem Päckchen. Es war von Claus - einem Blogleser und seiner Family. Wow, das war eine Überraschung, das sag ich euch!!! Gespannt öffneten wir 4 zusammen das Päckchen und zum Vorschein kam:


Nachdem wir das Päckchen geöffnet hatten und uns immer noch mit Ah's und Oh's verwunderten, machte ich schon ein schnelles Foto von dem Inhalt. Wir waren doch ziemlich verdutzt, wie gut dieser Leser uns zu kennen scheint, denn die geschickten Sachen passen haargenau zu uns!

Claus kennt unseren Blog erst seit einigen Monaten und war so fleissig und hat sich von Anfang an bis zum heutigen Zeitpunkt da durch gelesen. Er hat sich scheinbar wirklich super gut gemerkt, dass wir alle die Paprikachips vermissen - aber Ben ist unser Chips-Koenig, Tamara gerne Kaiserschmarrn mag, Helmuth regelmäßig mit ein paar deutschen Männern seinen Skatabend hat, ganz zu schweigen von der Milka Schoki (ganz besonders mein Favorit!).

Nachdem wir die Sachen alle bewundert hatten, öffneten wir auch den beigelegten Brief und dann kam noch etwas zum Vorschein, was Ben wirklich UMHAUTE!!! Der Junge konnte es kaum glauben, dass ihm Leute, die ihn gar nicht kennen, eine Autogrammkarte von Joshua Kimmich geschickt haben. Er war im Himmel, lach! Nur Minuten später zog er schon los, um seinem Freund Noah, mit dem er viel Fussball spielt,  diese Autogrammkarte auch zu zeigen:


Die Überraschung war an diesem Tag aber noch nicht zu Ende. Als wir später mit dem Hund draussen waren, checkte Helmuth die Mailbox und holte überrascht von dort noch einen dicken Umschlag auch von Claus hervor! Hier gab es leckere Haribos und Ben's Lieblingstütensuppe:


Zu Claus und seiner Familie können wir nur ganz, ganz herzlich DANKE sagen. Ihr habt uns super überrascht und eine grosse Freude bereitet. Und wie sagt man hier so schön:

Kommentare:

  1. Es gibt doch immer wieder nette, und vor allem sehr aufmerksame Menschen. Toll von deinem Blogleser Claus.

    AntwortenLöschen
  2. Woher hat Claus denn deine Adresse? Ich könnte ihm gerne auch mal meine geben. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hedda,

    schön, dass alles unversehrt angekommen ist. Nachdem ich in den letzten Monaten Deinen Blog komplett durchgelesen hatte, fand ich, dass es an der Zeit ist, mich für die außerordentlich informative und unterhaltsame Lektüre zu bedanken. Bei einem Buch verdient der Autor am Kauf. Ein Blog ist kostenlos, macht aber verdammt viel Arbeit. Mit den Päckchen wollte ich meinen Dank für diesen tollen Blog ausdrücken und Euch allen eine Freude machen. Schön, dass dies gelungen ist! :)

    Falls Du möchtest (kein Muss) kann ich gerne per eMail noch etwas mehr dazu schreiben. Irgendwo im Brief habe ich meine eMail-Adresse hingeschrieben.

    Liebe Grüße
    Claus

    AntwortenLöschen