Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 9. April 2015

Osterferien

Unsere Kinder haben gerade Oster-/ Frühlingsferien und wir sind für ein paar Tage weggefahren. Wir waren in Savannah - der ältesten Stadt von Georgia - und waren gestern Abend um ca. 10 Uhr wieder zurück. Auch an der Beach haben wir ein bisschen Zeit verbracht. Wir hatten ein paar sehr schöne Tage. Der Bericht über unseren Kurzurlaub folgt demnächst.

Da wir am Ostersonntag nicht zu Hause waren, kam der Osterhase etwas früher. Letztes Jahr haben wir noch eine "Easter Egg Hunt" in unserem Garten gemacht. Ben war davon wie immer sehr begeistert und Tamara machte einfach mit. Ich habe da eigentlich jedes Jahr Bedenken, daß die versteckten Süßigkeiten schmelzen, bevor die Kids sie finden, lach. Dieses Jahr brachte der "Osterhase" nur ein Osterkörbchen und Ben fragte gleich "Machen wir dann keine Easter Egg Hunt?" Ich dachte eigentlich, daß er langsam zu groß dafür wäre...

Ben's Köbchen enthielt die DVD von seinem zur Zeit Lieblingsfilm "Big Hero 6". In den Plastikeiern waren Süßigkeiten und auch ein paar Dollar. Die Schokolade war alle "Made in Germany" (= US-Aldi):


Tamara's Körbchen hatte ein paar goldene Ohrstecker und auch Süßigkeiten und Geld:




Der Frühling zeigt sich auch in unserem Vorgarten, wo die Tulpen schön blühen:

Kommentare:

  1. :-) Wir sind nur durch Savannah durchgefahren, aber da wollen wir sicher auch mal genau schaun. :-)

    Ostern waren wir auch nicht hier, aber der Osterhase hatte auch für unsere (Aldi) Süßigkeiten Körbe hinterlassen. Ich weigere mich weiterhin Geschenke beizutun, kenne ich von Kindheit her nicht anders, als das es 'nur' was Süßes und Eier gibt. Zum Glück haben sich unsere noch nie beschwert. Sollten sie aber irgendwann danach fragen, gibt es genau wie bei Euch was Kleines bei.

    Schöne Restferien noch, bei Euch ist alles schon viel weiter wie bei uns. Das sah man sehr gut auf den Weg rauf und runter. je tiefer man kam umso grüner wurde es. Umso trauriger war die Fahrt nach PA hoch, denn das Grün wurde halt immer weniger. Hier sind die Bäume noch nicht ausgeschlagen und die Tulpen und Narzissen sind noch ohne Blüten, Es ist heute noch kalt bei um die 42 Grad F, aber es soll nun auch besser werden.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Savannah hat uns sehr gut gefallen, das ist sicher auch was für euch. Eine Stadt, in der man (fast) alles zu Fuß ablaufen kann, viele grüne Flächen mittendrin und viele schattige Baumalleen.

      42 Grad F bei euch, bibber! Aber es wird sicherlich auch bei euch bald besser!

      Löschen
  2. Für einen Easter Egg Hunt ist man niemals zu gross ; )

    AntwortenLöschen
  3. Ich stimme Gundel zu.
    Ich habe unsere Wissenschafter wieder suchen lassen!
    Und es gab auch alles deutsche Schoki! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, für eine Easter Egg Hunt ist man wahrscheinlich nie zu groß, lach! Es macht immer Spaß eine "Schatzsuche" zu machen. Diesmal war die Zeit irgendwie auch zu kurz dafür. Ich habe immer Angst, daß mich Nachbarskinder dabei beobachten, wenn ich die Sachen im Garten verstecke und dann den "Glauben" verlieren... Deswegen mache ich es gerne Ostersonntag früh morgens, denn da ist noch meist keiner draußen zu sehen.

    AntwortenLöschen