Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 26. März 2018

International Festival and Barbecue

Am Samstag, dem 17. März wurde ein grosser Fundraiser von Ben's Schule organisiert. Ein Fundraiser ist ein Event, was die Schule organisiert, um Geld für die Schule zu beschaffen. In den USA gibt es an allen Schule viele verschiedene Arten von Fundraiser, um so die Kasse der Schule aufzubessern, denn sie bekommen viel zu wenig Geld vom Staat.

Der Fundraiser war diesmal ein International Festival und Barbecue. Die Location dafür war das Gemeindehaus einer lokalen Kirche. Es gab (natürlich) gutes Essen und es gab mehrere Vorführungen der verschiedenen Tanzgruppen der Schule.

Als wir dort ankamen, war gerade der Schulchor mit seiner Darbietung dran:


Wie man vielleicht sieht, haben einige Leute etwas Grünes an, denn an diesem Tag war auch noch St. Patrick's Day - der alte irische Feiertag, der hier in den USA sehr gerne gefeiert wird.

Gleich nachdem wir dort ankamen, war Ben mit Freunden verschwunden. Helmuth und ich hatten unseren Spass, die vielen verschiedenen internationalen Gruppen zu beobachten. Die lebhaften Tänze der Kids machten richtig gute Laune.

Beim Essen konnte man wählen, ob man das typische amerikanische Barbecue haben wollte, oder aber vom Internationalen Buffet haben möchte. Auf dem Foto unten sieht man das internationale Buffet (viele Hispanic Spezialitäten und asiatische Spezialitäten, aber auch Dinge wie Lasagne usw.):



Dann führte eine Gruppe einen Hispanic Dance auf. Wie man sieht, bestehen diese Tanzgruppen überwiegend aus hispanic Kids, aber es sind auch einige amerikanische Kids dabei, die Spass daran haben, etwas Neues zu lernen:


Hier auch ein kleines Video von diesem Hispanic Dance - übrigens diese Art von Music und Tanz ist mir noch sehr bekannt von unserem Urlaub in der Dominikanischen Republik von vor vielen Jahren:


Es folgt ein anderer (mexikanisch klingender) Tanz:


Ein kleines Video dazu:


Wir haben in unserer Gegend sehr viele Hmong People. Das ist ein indigenes Volk, was aus ganz verschiedenen Ländern Südostasiens sein kann. Es folgte ein anmutiger Tanz aufgeführt von Hmong Mädchen:



Video mit dem Tanz der Hmong Mädchen:


Dann gab es noch einen Pärchentanz der Hmong:


Danach spielte eine kleine Band Musik im Stil der Beatles:


Wir holten uns zwischendurch Essen beim International Buffet. Auf dem Foto unten sieht man Helmuth's und meinen Teller, Ben sass beim Essen auch wieder mit seinen Freunden:



Erst beim Verlassen des Festes habe ich einen Schnappschuss von Ben machen können. Er ist leider gar nicht daran interessiert, zu irgendeiner dieser Tanzgruppen beizutreten 😃:


Helmuth und ich sind danach zum Rankin Lake Park in Gastonia gefahren:


Hier kann man gut eine Runde (oder mehrere) um den Lake gehen:





Hier in Gastonia gibt es einen Lidl und da kann man schön den Seespaziergang mit dem Einkauf verbinden:

Kommentare:

  1. Da hätte ich mich aber sehr gewundert, wenn Ben einer Tanzgruppe hätte beitreten wollen :D Mattison wollte damals gern mit Nicholas Square Dance machen, aber selbst sie hat es nicht geschafft, ihn zu überreden... so weit ging die Liebe dann doch nicht LOL

    AntwortenLöschen