Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Leckeres aus Europa

Am Wochenende sind Helmuth und ich nach Charlotte einkaufen gefahren. Wir machten eine Runde durch mehrere europäische Läden und deckten uns mit guten Leckereien ein.

Wir besuchten erst den polnischen Laden, der schon seit vielen Jahren unser Favorit ist. Danach ging es noch in zwei russische Läden (die nah beieinander sind) und schliesslich zu einem grossen internationalen Supermarkt. Wenn man schon mal in Charlotte ist, dann lohnt es sich, gleich mehrere Läden abzuklappern - finde ich ;-).

Wir leben jetzt bald 6 Jahre in den USA, aber wir freuen uns immer, wenn wir ab und zu europäische Lebensmittel kaufen. Die schmecken einfach anders und erinnern uns an die alte Heimat. Wir fanden z.B. Erdnussflips, Streichleberwurst (in Dosen), Kaubonbons, Butterkekse, gutes ungarisches Paprikapulver, Brot usw.


Seit ich in Marina's Store gearbeitet habe, kenne ich mich noch besser aus mit diesen Produkten und wir haben viel Neues damals kennen und mögen gelernt. So gönnen wir uns das von Zeit zu Zeit, dass wir die 1 Stunde nach Charlotte fahren, so eine Tour durch die Läden machen und uns mit Gutem eindecken.

Wir kaufen fast nie Salami im hiesigen Supermarkt, aber wenn wir in den europäischen Läden sind, dann kaufen wir gleich mehr und frieren die Salami in Stücken ein. Diese Salami schmeckt uns einfach besser. Die Wienerle vom Polen sind immer die Wucht, da haben wir anschliessend eins im Auto gegessen mit einer Scheibe Brot, lecker!


Der leckere Napoleon-Kuchen ist Tamara's und mein Favorit:


Das sind manchmal so die Freuden der Ausgewanderten im fernen Land, lach! Es gibt hier genug Lebensmittel zu kaufen, aber manchmal gelüstet es einem nach den Dingen aus der alten Heimat...

Kommentare:

  1. Ohhh Leberwurst! Die würde mir auch mal wieder gut schmecken. Manchmal weiß man gar nicht, was man vermisst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir mögen lieber diese Art von Leberwurst in Dosen. Bei Aldi gibt es eine Braunschweiger Liverwurst (von der Marke "Deutsche Küche") im Darm, aber das ist immer eine zu grosse Portion für uns. Wenn man die öffnet, bleibt sie nicht so lange frisch. In den Dosen ist die Portion kleiner und hält dadurch besser.

      Löschen
  2. Oh ja, das kann ich sehr gut verstehen dass man manchmal Gelüste nach Europäischen Lebensmittel hat. Es ist ja schön dass es die Möglichkeiten gibt welche zu bekommen. Den Napoleon Kuchen mag ich auch ganz besonders gerne, das ist aber gar nicht schwer den selbst herzustellen. Viel Spaß beim Schlemmen wünsche ich Euch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Gabriele. Das wird alles sehr genossen :-).

      Löschen