Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 25. Mai 2017

Mein Geburtstag

Ich hatte vor ein paar Tagen Geburtstag. Morgens war bei uns der normale Ablauf mit fertig machen für Schule und Arbeit und ich ging danach wie immer meine morgendliche Walkingrunde.

Meine Freundin Jackie hatte mich zum Lunch eingeladen. Ich durfte das Restaurant auswählen, aber da ich nur eine Kleinigkeit essen wollte, wählte ich das Panera Bread, schliesslich sollte ich abends noch mit meiner Familie zum Birthday Dinner ausgehen.

Bei Panera Bread sassen wir draussen auf der Terrasse und hatten eine gute Zeit:



Jackie ist immer so lieb und aufmerksam. Sie hatte mir ein paar Blumen mitgebracht und ein paar kleine Geschenke. Sie machte dieses Foto auf dem Parkplatz, bevor wir uns wieder trennten:


Das waren Jackie's Geschenke:


Gegen Abend, als meine Familie wieder komplett zu Hause war, gab es Geschenke für mich. Ich muss dieses Jahr besonders lieb gewesen sein 😀:



Ich war besonders überrascht, dass meine Family mir ein Fitbit geschenkt hat. Seit Anfang 2016 mache ich sehr regelmäßig Walking und ich benutze ein Health App an meinem Phone, um mich dabei "zu kontrollieren". Mit dem App bin ich soweit sehr gut klar gekommen, habe auch mal über ein Fitbit nachgedacht, aber fand es dann doch nicht wichtig genug.

Nun habe ich seit knapp einer Woche das Fitbit und bin begeistert und ziehe es gar nicht mehr aus, lach. Besonders interessant fand ich es, dass ich nun meinen Schlaf auch überwachen kann.


Danach fuhren wir zum gemeinsamen Birthday Dinner zur feinen "Olde Hickory Station" im alten Bahnhofsgebäude. Lecker war es - Tamara hatte ein Nudelgericht, beide Jungs hatten Pizza und ich hatte mein geliebtes Cuban Sandwich:


Und damit war auch ich wieder ein Jahr älter, lach!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!

    Also mindestens 7 Stunden Schlaf......Sollte mit dem Fitbit ja jetzt klappen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wilkommen im Fitbit Club *lol*...... da bist du schön beschenkt worden. Ich liebe auch mein Fitbit und habe mir noch Wechselarmbänder dazu gekauft. Die Schlafanzeige finde ich auch sehr gut und überhaupt mutiviert es einen (mich auf jeden Fall), seine Schritte am Tag zu absolvieren ;-)
    Dann viel Spaß mit deinem Fitbit :-)

    AntwortenLöschen
  3. Nachträglich alles Liebe zum Geburtstag! Wundervoll, wie sehr du gefeiert und beschenkt wurdest. Ein Fitbit ist toll. Und noch toller ist, wenn die Familie so gut erkennt, womit sie dir eine Freude machen kann. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Geburtstags-Geschenke-Tisch. Nachträglich auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

    AntwortenLöschen