Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 13. Januar 2015

Unser Wochenende

Am Freitagabend war ich mit zwei Freundinnen aus. So was tut immer wieder gut. Ein Abend voll mit gutem Essen und Gelächter. Wir waren beim Japaner und hatten eine richtig gute Zeit:


Ben hatte sein nächstes Indoor Soccergame und sein Team (sie sind "USA") hat gewonnen.

Am Sonntag habe ich bei Marina im Laden bei der Inventur geholfen. Mann, war das eine Arbeit. Jedes einzelne Ding mußte gezählt oder gewogen werden. Zwischendurch bestellte sie leckere Pizza und Wings von Papa John's. Während ich dort war, hatten Helmuth und die Kinder die Weihnachtslichter am Haus abgemacht und er hat leckere Rippchen draußen auf der Terasse in unserem Smoker geräuchert:


Am Sonntagabend hatten Helmuth und ich mal wieder eine Date Night und gingen zu einem chinesischen Buffet. Die Kids genossen derweil die sturmfreie Bude.


Danach tankten wir noch schnell und ich machte das Foto unten. Tanken ist nun schon seit vielen Wochen so sehr günstig, daß man es kaum glauben kann... Die Gallone (= 3,785 l) kostet zur Zeit nur $ 2.12, d.h. ca. $ 0.56 pro Liter - ich habe keine Ahnung, wie gerade der Euro steht (keine Lust zu googeln), aber das ist nochmals einiges weniger, lach:


Ich habe mir die Haare wieder kürzer schneiden lassen und liebe es:

Kommentare:

  1. Hi Hedda,
    ich verfolge schon seit längerem Deinen Blog und ich muss sagen, Ihr seid eine tolle Familie. Was ihr alles noch gemeinsam unternehmt, ist heute nicht mehr so selbstverständlich. Ach ja, Deine neue Frisur steht Dir ausgezeichnet.
    Ich bin ende letzten Jahres auch mit meinen Blogs angefangen. Wenn Du Lust hast, kannst Du ja mal reinschauen: www.gilinmexico.blogspot.mx und gilinthekitchen.blogspot.mx.
    Ich hoffe, wir lesen uns.
    Liebe Grüße aus Yucatan
    Gil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gil. Bei uns steht noch gar nicht zur Debatte, daß z.B. Tamara nicht mehr mit auf Tagesausflüge oder gar in den Urlaub möchte. Sie protestiert gar nicht. Die treibende Kraft besonders bei den Tagesausflügen bin eigentlich immer ich und die Kids versuchen da gar nicht gegen zu murren, lach. Sie lieben es aber auch, ihre Sonntage faulenzend zu Hause zu verbringen und ich versuche ein gesundes Mittelmaß für beide Arten von Sonntag zu finden.

      Ja, deinen Blog hatte ich auf irgendwelchen Umwegen (keine Ahnung, wie ich ihn gefunden hatte) bereits schon mal gefunden. Ich beneide euch besonders um eure warmen Temperaturen zur Zeit ;-). Das ist ein ganz anderes Leben bei euch im Süden...

      Löschen
  2. Ja, wir haben auch für 0.97 Cent getankt am Wochenende, leider konnten wir uns kein Benzinlager einrichten. Aber die Freude reichte für eine ganze Weile....

    Schöner Haarschnitt, aber wo ist das Vorherfoto??? ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Benzinlager wäre jetzt nicht schlecht, haha. Und irgendwie geht der Preis bei uns schon seit vielen Wochen immer nochmals ein kleines Ministückchen weiter runter. Wir staunen deswegen schon sehr... $ 0.97 Cent ist nicht schlecht, aber unser Preis gefällt mir noch besser *frechgrins*.

      Danke für das Kompliment, aber die Vorherfotos finde ich (bei mir) immer erschreckend, lach!

      Löschen