Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 23. Mai 2015

Aus unserem Alltag

Es war wieder mal Zeit für einen Termin beim Kieferorthopäden. Alles entwickelt sich hervorragend. Der Kieferorthopäde ist jedes Mal voller Lob, wie gut sich  ihre Zähne bewegt hätten. Sie bekam diesmal einen Bracket an den letzten Backenzahn und einen "Ring" um den vorletzten Zahn und muß nun für die nächste Zeit dort ein Gummiband tragen:


Der Sommer ist da und wir brauchten alle ein paar neue Klamotten / Schuhe. So waren wir ein paar Mal shoppen. Ben hat schon so große Füße, man kann nicht mehr erkennen, welche Schuhe für ihn sind und welche für Helmuth. Die Ausbeute von unserer Schnäppchenjagd:


Ben liebt den neuen Aufsitzrasenmäher über alles. Er will jeden Tag (manchmal ist es schon abends) mit dem Ding ein paar Runden fahren:



Wir haben ein paar neue Solarleuchten gekauft:


In unserem Gemüsebeet wuchsen ganz viele Tomatenpflänzchen - wie Unkraut. Letzes Jahr hatten wir sehr viele Tomaten und viele fielen überreif auf den Boden, da wir sie einfach nicht alle essen konnten. Scheinbar sind die Kerne / Samen im Boden geblieben und es wuchert nun wie wild. Wir haben die Pflänzchen für eine Weile wachsen lassen und so wild sah es aus (siehe Foto unten). Zur Erinnerung: Eigentlich ist nur links eine Reihe Tomaten und rechts eine Reihe Paprika:


Und das nächste Foto hab ich mal morgens beim Warten auf den Schulbus gemacht. Unsere Kinder müssen nur ans Ende unserer Straße, aber wir fahren morgens meistens mit Helmuth mit, der zur gleichen Zeit zur Arbeit fährt und noch ein paar Minuten mit uns auf die Schulbusse wartet. Es ist zwar jeden Tag sehr sommerlich warm bei uns, doch Tamara schleppt jeden Tag eine Jacke mit, denn sie meint, daß ihre Schule durch die Klimaanlage extrem runtergekühlt ist - Ben hat damit kein Problem:


Das Wetter meint es wieder sehr gut mit uns:


Wir haben gerade ein langes Wochenende, da bei uns am Montag Memorial Day ist. Die Kinder haben keine Schule und Helmuth und ich müssen auch nicht arbeiten.

Kommentare:

  1. Das mit der Jacke kann ich gut verstehen. Pia und ich rennen im Sommer auch immer mit Jacke herum, die Jungs nie ; )

    Da wartet wohl einer schon auf seinen Führerschein ; ) Bei Euch ist es doch 16, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns kann man schon mit 15 Jahren den "Permit" machen, d.h. man darf nur fahren, wenn ein Erwachsener neben einem sitzt (und noch ein paar andere Bedingungen). Und mit 16 Jahren darf man dann den "richtigen" Führerschein machen.

      Löschen