Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 21. Mai 2015

Unsere Geburtstage

In den letzten Wochen hatte sowohl Helmuth als auch ich Geburtstag. An Helmuth's Geburtstag sind wir abends, nachdem alle von Schule und Arbeit nach Hause kamen (nur ich war an dem Tag nicht arbeiten) zum Dinner ausgegangen. Helmuth wählte dafür das Outback Steakhouse.

Vom Haus gab es wie immer ein leckeres Brot und Butter davor. Dann hatten wir alle verschiedene Arten von Chicken und Ribs. Helmuth und ich bestellten uns Cocktails. Tamara und Ben teilten sich  noch einen Cheesecake als Nachtisch:


Wieder zu Hause machte ich noch schnell ein Foto von meinen Lieben:


An meinem Geburtstag traf ich mich morgens mit 4 Nachbarinnen bei Bob Evans zum Frühstück. Wie immer macht es viel Spaß, zusammen Zeit zu verbringen und auch immer ein paar Neuigkeiten aus der Neighborhood zu erfahren, lach. Ich hatte ein leckeres süßes Frühstück Crepes filled with cream chesse and with strawberry topping.


Nach ca. 2 Stunden trennten wir uns alle wieder und ich ging noch etwas Shoppen. Shopping macht immer Spaß und heute war es mein Geburtstagsgeschenk an mich.

Später am Nachmittag bin ich mit Ben zu seinem Viertelfinale-Fußballspiel gefahren und sein Team hat tatsächlich gewonnen und rückten somit vor ins Halbfinale. Das war vielleicht eine Freude bei den Jungs!! Schnell ging es nach Hause frisch machen und dort bekam ich meine Blumen, Geburtstagskarten und Geschenke von meiner Familie überreicht:


Ich hatte mich ganz besonders über das schöne Armband von Michael Kors gefreut:


Ein besonders liebevoll verpacktes Päckchen bekam ich aus D geschickt - DANKE, liebe Ruth:


Bevor wir zum Dinner fuhren gab es schnell noch ein Foto mit meinen Kindern vor der Tür:


Wir fuhren zu einem italienischen Restaurant. Das "Da Vinci's" hat italienische Besitzer und authentische italienische Küche. Der Zufall wollte es, daß die Kellnerin mich kannte, da sie schon mal bei uns in Marina's Laden shoppt und sie ist aus D. So sprachen wir den ganzen Abend Deutsch mit ihr, was sehr ungewohnt war, lach. Aber vor allem Ben hat das sehr genossen, denn er spricht ja sonst kaum mit jemandem Deutsch außer mit uns zu Hause.

Wir hatten einen schönen Abend bei wirklich gutem Essen. Es gab ein warmes / heißes Brot und dazu ein Öl-Balsamico-Dipp (kostenlos). Als Vorspeise hatten wir uns gebratenen Mozarella in einer leckeren Soße geteilt. Ben hatte sich eine Medium Pizza bestellt (es gab keine small) und stellte fest, daß die riesig ist. Wir anderen hatten alle Nudeln. Bis auf Helmuth haben wir natürlich alle unser Essen nicht schaffen können und uns To-Go Boxen geben lassen. Kein Problem, das schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr gut:


Die Kellnerin machte uns ein Foto:

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!!!

    Den schönen Tag, brauche ich ja nicht mehr zu wünschen, den hattest Du ja ; )

    Dann ein schönes Wochenende!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Andrea! Euch auch ein schönes Wochenende! Bei uns ist es ein langes diesmal, da am Montag Memorial Day ist.

      Löschen