Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 1. September 2015

U-Pick Apples

Am Sonntag haben wir einen Ausflug in die Berge gemacht. Direkt am Blue Ridge Parkway befindet sich die "Historic Orchard at Altapass" und dahin gehen wir gerne, wenn wir Äpfel pflücken möchten.

Am Blue Ridge Parkway haben wir einen kurzen Stop am "Museum of North Carolina Minerals" gemacht. Wir waren bei diesem kleinen Museum schon, doch ist es immer wieder einen Besuch wert:



Bei der Apfelfarm haben wir erst ein gemütliches Picknick gemacht. Wir hatten uns allerhand eingepackt und hatten alle Hunger. Draußen in der Natur schmeckt es immer besonders gut:





Um die mitgebrachten deutschen Süßigkeiten wurde gerangelt, *lach*:


Auf der Farm kauft man die Plastikbeutel in gewünschter Größe und dann darf man sich die Beutel an den Apfelbäumen selber füllen. Es macht Freude, die Äpfel frisch vom Baum zu pflücken - frischer geht es gar nicht.



Diesmal waren leckere McIntosh Apple reif:









Zum Schluß gingen wir noch in den kleinen Laden der Apfelfarm. Hier kann man allerhand hausgemachte Dinge kaufen, aber die Hauptattraktion Sonntags ist hier immer die Live Music, die man auch von den Apfelhängen hören konnte.


Wir hatten einen netten Familienausflug und haben nun einen guten Vorrat an Äpfel. Das ist Ben's Lieblingsobst. Wir alle essen sie gerne - außer Tamara, die zur Zeit wegen ihrer Zahnspange nicht in einen Apfel reinbeißen kann. Sicherlich werde ich auch mal wieder einen deutschen Apfelkuchen backen...

Kommentare:

  1. Ja, Äpfel sind auch sehr gesund und natürlich lecker. Mein Mann liebt Äpfel über alles. Diese Apfelfarm schaut ja richtig toll aus, wieder was neues für mich - die kenne ich nocht nicht; die muss gleich auf meine to-do-Liste. Das schöne am Apfel ist ja, dass man ihn so vielseitig verwenden kann - mmhhh - Apfelstrudel wäre mal wieder lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Ben ist der Apfel wirklich sein liebstes Obst, was eigentlich eher nach einem "langweiligen" Obst klingt, lach. Und er ißt den Apfel am liebsten eiskalt aus dem Kühlschrank. Tamara liebt besonders Bananen und Kiwi.
      Einen Apfelkuchen habe ich bereits gebacken :-).

      Löschen
  2. Hab ich noch vergessen.....Tamara könnte sich den Apfel in Stücke schneiden und dann essen, das hat mein älterer Sohn immer gemacht als er eine Zahnspange hatte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genauso macht Tamara es. Sie schneidet (oder reißt) sich alles erst in kleine Stücke, bevor sie es ißt. Sie beißt mit der Zahnspange in gar nichts hinein - nicht mal in weiche Sachen. Diesen Monat hat sie die Zahnspange schon 1 Jahr und mal sehen, wie lange sie noch muß... Es sieht aber sehr positiv aus, denn alle Zähne haben sich sehr gut bewegt, sagt der Kieferorthopäde immer.

      Löschen