Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 21. November 2012

Ausflug Nr. 1 zum Blue Ridge Parkway

Am Samstag (10. Nov.) haben wir einen Ausflug zum Blue Ridge Parkway gemacht.

Die Fahrt Richtung Berge war mal wieder sehr schön. Unterwegs haben wir an einem Einkaufsstand an der Straße angehalten und Äpfel und ein paar Kleinigkeiten gekauft.

Den nächsten Stop haben wir in Blowing Rock gemacht, wo wir uns den Felsen 'Blowing Rock' mal (wieder) aus der Nähe angeschaut haben. Hier der Link dazu http://www.theblowingrock.com/, wo man auch über die interessante indianische Legende lesen kann, die es zu diesem Felsen gibt.



Auf dem Foto oben und unten sitzen meine Lieben auf dem berühmten Blowing Rock. Man kann an der Felskante deutlich diese starken merkwürdigen Aufwärtswinde spüren, die sogar verursachen, daß es im Winter an dieser Stelle von unten nach oben schneit.



Hier gibt es einen Aussichtsturm, von dem wir einen tollen Blick auf die Berge und Umgebung hatten:





Wir hatten herrliches und warmes Wetter. In den Bergen ist es immer etwas kühler als bei uns hier unten, aber an diesem Tag war es einfach überall schön warm.

Wir fuhren weiter über den Blue Ridge Parkway und sahen uns das schöne Haus 'Flat Top Manor' an mit den vielen Handwerkssachen, die man da kaufen kann. Danach fuhren wir weiter zu einem großen Picknickplatz direkt am Blue Ridge Parkway, wo wir ein Grillpicknick machten:


Ben spielt mit seinem Opa Fußball
Die Sonne schien sooo warm...

Dem Grillmeister war es auch heiß und er hatte sich die Hosen hochgekrempelt ;-)
Lecker
Und wie das schmeckte so in der großen Runde und mitten in der schönen Lanschaft:



Ben relaxt, nachdem er beim Spielen im Bach nasse Füße bekommen hatte ;-)))
Wieder zu Hause war es auch abends noch angenehm warm:


Kommentare:

  1. Hi hedda,

    nicht nur kurzärmelig, sondern ärmellos am 10.11.... o.k. wenn ihr in florida wohnen würdet könnte ich das ja verstehen, aber ihr habt ja auch mehr oder weniger "normale jahreszeiten" ;)

    und wieder picknick mit der "roten kühlbox", und noch euere stühle dabei. das gefällt mir so gut. diesmal sogar mit grillen. was gab es denn dazu? selbstgemachten kartoffelsalat? und !!!! diesmal sogar mit tischdecke :)
    so etwas nenne ich zurück zur natur aber bitte mit stil ;) like it very much :)

    und ihr habt sogar ein auto gemietet. klar, sonst hättet ihr ja alle keinen platz, wenn ihr etwas unternommen habt.

    ihr lebt wirklich in einer so schönen gegend. so viel wald und so viele sehen, habe es mir von "oben" angeschaut. beneidenswert :)

    und schön, dass du nicht nur fotos von der gegend gemacht hast, die mir ja gut gefällt, sondern auf jedem sind family-mitglieder darauf, danke ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi ich nochmal,

      ich hab mir gerade den text oben nochmal durchgelesen, o.k. fehler passieren, meistens lasse ich sie ja auch stehen, aber das dritte e in "eure" schmerzt ja schon gewaltig in den augen und es sollte natürlich "seen" heissen !!! sorry ;)

      gibt es hier eigentlich auf blogspot.de keinen automatischen rechtschreib-check ??? oder die option in seinen kommentar nochmal "rein" zu können um fehler zu korrigieren ???

      lg ruth

      Löschen
    2. Ruth, alles ist gut! Wir machen alle schon mal Fehler, haha! Ich wußte genau, was du sagen wolltest ;-)!

      Löschen
    3. Das hast du schön gesagt, Ruth: "Zurück zur Natur und das mit Stil!" Ja, diesmal haben wir an eine Tischdecke gedacht. Das sieht natürlich sehr viel netter am Tisch aus und so eine Einmaltischdecke kostet auch nur $ 0.97 bei Walmart.

      Wir hatten leckeren selstgemachten Kartoffel- und Nudelsalat mit.

      Und das Wetter hier ist immer wieder ein Traum: Heute und die nächsten Tage haben wir strahlendblauen Himmel, Sonne und ca. knapp 19° C (66° F)!!! Da läßt es sich sehr gut aushalten...

      Ja, und bei unserern Ausflügen war dieses Mal immer die Familie der Hauptanziehungspunkt beim Fotografieren ;-)! Es mußte ja jeder Moment festgehalten werden, den wir zusammen verbringen. Ich hatte meiner Mama vor ihrem Rückflug schon über 70 Fotos entwickeln lassen und sie hat sich so darüber gefreut. Jetzt kann sie direkt in D allen schon Fotos von ihrem ersten Trip nach Amerika zeigen ;-)!

      Löschen