Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 5. Mai 2014

Hello Summer

Wir freuen uns über die sommerlichen Temperaturen zur Zeit bei uns. Das fühlt sich herrlich an, dafür müssen wir aber immer schön unseren Gemüsegarten gießen:


Wie der ein oder andere von euch weiß, bin ich nicht wirklich eine Gartenperson / Gärtnerin (lol), aber ich erfreue mich an jedem Blümchen, was in unserem Garten blüht:


Wir haben vor wenigen Wochen die ersten Pflänzchen in unser kleines Gemüsehochbeet gepflanzt und am gestrigen Sonntag haben wir uns entschieden, das Gemüsegärtchen (vom letzten Jahr) doch zu vergrößern. Wir haben es nun genau verdoppelt und es sieht im Moment so (unfertig) aus:


Bei diesem Wetter schmeckt eisgekühlte Limonade besonders gut. Ein paar Mädchen aus unserer Neighborhood hatten sich das auch gedacht und hatten vor deren Haus einen Limonadenstand aufgemacht. Ben und sein Freund spielten bei uns im Garten Fußball und sahen den Limonadenstand und kauften sich natürlich welche:

Ben's Freund ist übrigens 2 Jahre älter als Ben (siehe Körpergröße, lach)

Am Sonntagabend haben wir noch lecker gegrillt und auf der Terasse gesessen:

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    ihr habt euch also entschlossen noch mehr gemüse anzubauen ?! finde ich gut.
    ich mag es auch, wenn man sich aus dem eigenen garten "bedienen" kann.
    wenn dir beim kochen ein gemüse fehlt oder du für die kids einen snack brauchst, gehst du mal eben in den garten und holst es dir; oder auch mal ein paar blümchen für die vase.

    ich muss ja noch ein bisschen vorziehen (im haus), da hast du es schon etwas besser mit euren temperaturen. aber auch hier wächst es und gegen ende des monats kann mein "grünzeug" auch raus.

    ich bin ein klein wenig neidisch auf eure temperaturen. hier ist noch "kalter frühling".... aber früher oder später wird es hier auch sommer, davon bin ich fest überzeugt ;)

    ich sehe, ihr hattet beim grillen diesmal auch folienkartoffeln ;) schmecken einfach gut dazu, oder?
    ihr esst dazu sour-creme? wir bevorzugen salz+kräuterbutter.

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang der Season hatten wir noch gedacht, den kleinen Gemüsegarten in der gleichen Größe wie letztes Jahr zu lassen und jetzt doch noch kurzfristig umentschieden. Es wächst ja alles so einfach, man muß nur regelmäßig gießen ;-). Letztes Jahr hatten wir ja soviel zu ernten, daß wir das gar nicht alles essen konnten. Wir werden sicherlich wieder Gemüse einmachen, aber diesmal vielleicht auch frisch einfrieren (z.B. Paprika).

      Ja, Folienkartoffeln werden hier mit Sourcreme und gerasp. Käse usw. gerne gegessen, die sind lecker.

      Löschen