Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 23. Juli 2014

Am Wochenende

Am Wochenende haben wir einige Zeit mit Arbeiten ums Haus herum verbracht: Rasen mähen, Unkraut zupfen, Gemüse ernten, Büsche schneiden, Badminton spielen (ach so, das ist keine Arbeit!) usw. Gehört einfach alles zum eigenen Haus dazu:


Das Gemüse aus eigenem Anbau schmeckt doppelt so gut und ist sogar kostenlos, lol. Ich liebe ganz besonders die Cocktailtomaten (wir haben gelbe und rote):


Das war die Ernte vom Sonntag und auf dem zweiten Foto die Ernte vom Montag - alles gedeiht gut:



Wir haben es dieses Jahr das erste Mal mit Wassermelonen ausprobiert. Eigentlich mehr aus Fun, aber mal sehen, ob daraus was wird:


Ansonsten haben wir am Wochenende überwiegend nur gechillt, waren beim chinesischen Buffet, haben ein paar Filme geschaut...

Am Sonntagabend haben wir dann leckere Hamburger und Bratwurst gegrillt. Dazu gab es diesmal diesmal Bacon und Zucchini vom Grill - eine leckere Mischung:


Kommentare:

  1. Hi hedda,

    ich bin jedes mal von eurem gemüsegarten und der ernte erstaunt.

    du weisst ja, ich schaue erst immer die bilder an und dann den text. bei den melonen musste ich 2xmal hinschauen und hatte mir dann so gedacht: sind das melonen ??? dann kam ja die auflösung ;) sehen gut aus. bin ja mal gespannt, ob sie noch wachsen und wie sie schmecken ;)

    zucchinis machen wir oft auch zum barbecue, auch schonmal hamburger, aber auf die idee mit bacon sind wir noch nicht gekommen....muss ich auch mal machen... hoffentlich vergesse ich es bis dahin nicht wieder ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wächst alles so einfach bei uns im Garten. Man muß kaum was dafür tun - es passiert ganz "von alleine", lach! Nächstes Jahr müssen wir aber echt extra darauf achten, daß wir die einzelnen Gemüsepflanzen noch weiter auseinanderpflanzen. Wir sind immer wieder überrascht, wie groß die dann wachsen und dann sind sie etwas eng beieinander und nehmen sich gegenseitig die Sonne und Licht weg und so.

      Ben ist in unserer Familie der große Bacon-Liebhaber. Wenn wir irgendwo außerhalb Burger essen, dann bevorzugt er immer die, wo auch Bacon darauf ist. Nun haben wir mal daran gedacht, es zu Hause auch so zu machen und es schmeckte herrlich!!

      Löschen