Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 16. August 2015

St. Augustine am Abend

Im Urlaub in Florida sind wir an einigen Abenden noch nach St. Augustine hineingefahren. Die Stadt im Abendlicht zu sehen, ist auch ein Highlight. Nach 5pm ist auf vielen Parkplätzen das Parken kostenlos, aber trotzdem (oder gerade deswegen) ist die Parkplatzsuche immer "interessant". Wir hatten aber Glück und jedes Mal etwas gefunden.

Hier ein paar Fotos von unseren Abendspaziergängen durch St. Augustine in Florida:

Basilica Cathedral
Helmuth machte hier ein Foto von mir mit den Kids und jemand fragte uns, ob er ein Foto von uns allen machen sollte - ja natürlich:



Die Marina im Abendlicht und die Lion Bridge:


Der Anfang der Lion Bridge:







Mit dem Black Raven Pirate Ship kann man eine nette Tour buchen, wobei die Crew als echte Piraten verkleidet sind:


Ein Spaziergang am Wasser ist immer schön:





Und ein Familienfoto der besonderen Art:




Das 5-Diamond Hotel "Casa Monica"


Kommentare:

  1. Ich gebe ja zu, ich bin nicht so der Fan von Florida... das Wetter ist einfach nicht meins :) Aber in St. Augustine waren wir damals auch, und das hat mir richtig gut gefallen. An die Bruecke kann ich mich gut erinnern, und auch an das Castillo de San Marcos. Davon kommen doch hoffentlich auch noch Bilder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, St. Augustine ist eine schöne Stadt. Das Wetter - na ja, es ist wirklich heiß, aber wir sind schon einigermaßen an die heißen Sommer hier im Süden gewöhnt. Man läßt dann halt alles langsamer angehen. Im Castillo waren wir (diesmal?) gar nicht drinnen. Keiner von meinen Familienmitgliedern fragte danach und irgendwie haben wir es ausgelassen, obwohl ich so viel Gutes darüber gelesen hatte. Vielleicht beim nächten Besuch in dieser Gegend ;-) ...

      Löschen
  2. Herrlich, wie die schönen Bauten in das besondere Abendlicht tauchen. Bei Nacht schaut die Stadt schon wieder ganz anders aus.

    AntwortenLöschen