Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 11. März 2015

Sonntags im Bakers Mountain Park

Nur 6,5 Meilen von uns entfernt (= 13 Minuten Fahrzeit) befindet sich der schöne Bakers Mountain Park. Bakers Mountain ist der höchste Berg in unserem County und ist ganze 1780 feet hoch, was ca. 543 m entspricht. In diesem Park gibt es 10 km Wanderwege durch bewaldetes Gebiet. In den vier Jahren, die wir nun hier leben, sind wir hier schon einige Mal wandern gewesen und am Sonntag war es mal wieder soweit.

Wir hatten herrliches Wetter, wollten aber nicht weiter weg einen Tagesausflug nach irgendwohin machen, da Tamara nicht mit uns kam. Sie hatte diesen Tag mit ihrer Freundin verplant. Ihre Freundin, die ein eigenes Auto hat, hatte sie zum Mittagessen zu Applebees eingeladen (noch nachträglich zu ihrem Geburtstag) und danach wollten die Mädels durch die Mall und andere Geschäfte ziehen.

So ging es also diesmal ohne Tamara los. Es war so schön warm und sonnig:


Diese Hühnerfarm hatte eine besonders schöne Mailbox:


Im Bakers Mountain Park haben wir uns erst in die Liste eingetragen. Die Park Ranger möchten, daß man sich in diese Liste einträgt, mit Autokennzeichen, Personenzahl und Wege, die man wandern möchte. Scheinbar passiert es schon mal, daß sich Leute verlaufen und wenn abends noch Autos auf dem Parkplatz stehen, wissen die Park Ranger, nach wem sie suchen müssen.


Wir entschieden uns für einen Trail, der zu einem schönen Aussichtspunkt mit einer Observation Platform führt. Natürlich ging es mit Steigung hoch, ächz ;-):


Ben kletterte auf alles, was ihm interessant schien:


Als wir oben ankamen, wurden wir mit einem großen Weitblick über Hickory und über einen großen Teil von unserem County belohnt:


Ein nettes Paar kam oben an der Platform an, als ich gerade das obere Foto von den Jungs machte und die Frau fragte, ob sie uns nicht allen ein Foto machen soll. Das Angebot nahmen wir natürlich gerne an:


Nachdem wir oben eine ganze Weile saßen und den Ausblick und die gute Luft genossen, ging es wieder an den "Abstieg". Diesmal wählten wir einen anderen Trail, um einen schönen Rundweg durch den Park zu wandern:


Und dann ging es den kurzen Weg wieder nach Hause:

Kommentare:

  1. Der Bakers Mountain Park sieht toll aus; muss ich auf meine to-do-Liste sezten wenn ich nächsten Monat nach NC komme - kann es kaum noch erwarten. Wie süß das Foto doch ist "großer Ben hat kleine Mama im Arm". Ben ist ganz schön groß für sein Alter - ein süßes Kerlchen ist er.
    Ich mache immer gerne Ausflüge zum Hanging Rock State Park, Black Mountain, Grandfather Mountain State Park und Stone Mountain State Park. Sind landschaftlich auch ein Traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Ja, früher hieß das noch die "große" Mama und der "kleine" Ben, doch das Blatt hat sich gewendet, lach! Auf dem Foto sieht es ganz so aus, als wolle der "große" Ben die "kleine" Mama beschützen - love it.

      Unsere Gegend hier ist wirklich vielseitig. Durch die Nähe zu den Blue Ridge Mountains und Blue Ridge Parkway usw. gibt es hier jede Menge, was man an Tagesausflügen so machen kann, dazu viele Seen, Wasserfälle usw. Ich kann verstehen, daß du kaum noch abwarten kannst!

      Löschen