Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 1. März 2017

Frühlingshaft

Schon seit einigen Wochen ist es bei uns immer wieder sehr schön warm (meist um die 20° C) und die Natur fängt überall an zu blühen. Ich finde das wunderbar. Es macht so richtig gute Laune, wenn man aus dem Haus geht.

Das folgende Foto entstand bei uns in der Neighborhood:


Am Samstagnachmittag hatte Ben Soccer Practice von 2 bis 4 und nachdem wir ihn dort abgesetzt hatten, sind Helmuth und ich in der Zwischenzeit in den nahen Glenn Hilton Memorial Park gefahren, um dort bei dem schönen Wetter spazieren zu gehen. Es waren angenehme 22° C und so sah es dort aus:









In diesem Park gibt es einen Nature Boardwalk (= eine Art Holzsteg) über das teils sumpfige Gebiet, damit man als Spaziergänger nicht die empfindliche Natur zerstört.



Und noch ein paar Fotos, die ich am Wochenende beim Herumfahren in unserer Gegend gemacht habe:





Bei solchem Wetter kann man schon nach der morgendlichen Walkingrunde durch die Neighborhood auf der Terrasse sitzen, dazu "Vitamin D" tanken und "Vitamin C" essen, lach:

Kommentare:

  1. Hach wie schoen... so weit sind wir noch nicht, aber die 75 Grad haben wir auch schon geknackt, um den Tag danach mit 35 leben zu muessen. Aber beschweren werde ich mich nicht! Der Winter war bis jetzt Mild!!!
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem wir vorfrühlingshaften Matsch in den letzten Tagen geniessen durften, hat es nun wieder geschneit, also blühende Bäume, sind gerade ein Traum von mir ;)
    Da es aber schon den ganzen Winter verhältnismässig "warm" ist, hoffe ich, dass auch hier der Frühling bald Einzug hält! Ostern ist ja recht spät dieses Jahr, also hoffentlich ist Ostern dann mehr grün als weiss!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist nicht nur "frühlingshaft" - das ist richtig Frühling. Davon können wir nur träumen. Ich rieche förmlich die sagenhaft schönen Bäume. Was für eine Blütenpracht!!

    AntwortenLöschen