Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 13. Juni 2017

Sonntags im Bakers Mountain Park

Am Morgen des 4. Juni (Sonntag) haben Helmuth und ich uns relativ früh aus dem Haus geschlichen und machten uns auf den Weg in den nahegelegenen Bakers Mountain Park. Das ist der Park, der nur ca. 10 Minuten von uns entfernt ist und ich nenne ihn deshalb auch "unseren Hausberg". Hier kann man gut seinen Sport in der schönen Natur machen, ohne dass man weit fahren muss.

Der Park gefällt uns sehr gut. Es gibt viele verschiedene Trails, die man wandern kann und alle führen durch den schattenspendenden Wald. Hier befindet sich auch der höchste Berg aus unserem County (1780 feet hoch = ca. 543 m).




Man muss sich immer erst in eine Liste eintragen und dann kann es losgehen:


Die Wege sind alle sehr gut markiert. Wir sind den blauen Trail zur Observation Platform gewandert:



Der Hiking Trail ist besonders das letzte Stück sehr steil und da "darf" man auch schon mal eine Pause machen:


Und dann waren wir oben an der Observation Platform angekommen:




Vom Berg hinunter sind wir dann dem Orange Trail gefolgt:


Hier im Wald findet man noch die Reste der Cabin einer Familie, die hier mal gelebt hat (noch bis ca. 2. Weltkrieg):


Nach der guten Morgenrunde Sport ging es wieder nach Hause, wo wir dann den Tag draussen auf der Terrasse verbrachten. Da es doch meist heiss bei uns ist, benutzen wir bei solchen Gelegenheiten einen grossen Ventilator, um uns etwas abzukühlen 😃:


Das Fitbit zeigte an diesem Tag deutlich, dass ich den steilen Trail gewandert war = 74 Etagen geschafft:

Kommentare:

  1. Wow..... da hast viele Treppen bestiegen bzw. Bergauf gewandert. So kann man dann gut in den Tag starten und Frühstück & Co. ohne schlechtes Gewissen genießen. Fitbit macht Spaß :-)
    Gut schaust aus und wie immer ein toller Ausblick bei euch in der Umgebung :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Claudia. Das Fitbit macht Spass und spornt einen oft an, doch noch mehr zu machen ;-)!

      Löschen
  2. Wieder so tolle Biler. Da freue ich mich nun noch mehr bis ich endlich da bin und gibt mir wieder Kraft für den Endspurt des Umzugs. Ja, fitbit ist eine super Sache. Nach Eurer Wanderung im schönen Bakers Mountain Park darf wieder geschlemmt werden. Ihr macht das richtig - weiter so!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gabriele. Du kannst dich echt freuen, wenn du nach NC umgezogen bist ;-).

      Löschen