Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 4. Juni 2015

Die Schule ist bald aus...

Nur noch eine Woche Schule, dann am 11. Juni fangen bei uns die lieben Sommerferien an. Darauf freut sich hier schon jeder. Die Kids fühlen sich schon jetzt, als ob die Ferien angebrochen wären. Das warme Wetter vermittelt einem auch dieses Sommerfeeling.

Dienstag und Mittwoch schrieb Ben noch die großen EOG's in der Schule. Das sind die großen Tests am Schuljahresende über den Stoff des gesamten Schuljahres. Danach ist nun wirklich die Luft bei den Kids raus.


Tamara hat am heutigen Donnerstag ihr letztes Exam. Sie mußte in jedem Schulfach noch ein Projekt einreichen. Für Französisch mußte sie ein Fotoalbum basteln mit Fotos aus ihrer Kindheit und auf Französisch dazu war erzählen, in History hat sie zu zweit mit einer Freundin einen Vortrag über die Verschwörungstheorie gehalten, in English war es dieses große Research Paper über Poetry (ich hatte vor ein paar Tagen das dicke Lob der Lehrerin gepostet) und in Mathe stand auch ein besonderes Projekt an.

Für das Matheprojekt sollten sie sich etwas Phantasievolles ausdenken und bei der Herstellung davon ihr Mathewissen einsetzen. So wurden Kreise bzw. Halbkreise in aufsteigender Größe ausgemessen und aus einer Styroporplatte ausgesägt:



Diese ausgeschnittenen Platten wurden von ihr zusammengeklebt und bemalt. Auf einer großen Platte malte sie ein Buch auf und einen Teil aus dem Buch "Herr der Ringe" darauf und dann wurden die geschnittenen Platten draufgeklebt und fertig war der Bücherwurm, der sich durch das Buch gefressen hat:


Ich hatte schon in einem anderen Post erwähnt, daß Tamara sehr gerne malt. Was sie am liebsten malt, sind Figuren aus den japanischen Mangas (= Comics). Diese Serien schaut sie sich sehr gerne an. Sie schreibt auch sehr gerne Geschichten / Kurzgeschichten mit solchen Charakteren. Als Beispiel: Diese Bilder hat sie in den letzten Tagen gemalt:

Kommentare:

  1. Boh, ihr habt nur noch eine Woche! Neid.

    Tamara kann wirklich schön malen!!! Und sie signiert ja schon : )

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich bin beeindruckt von Tamara`s Malkunst. Man sieht sofort das große Interesse. Möchte sie mal beruflich in diese Richtung gehen?
    Ja, das glaube ich, dass die Luft raus ist - auch junge Menschen brauchen sehr dringend ihre Auszeiten, und die haben sie sich auch echt verdient. Wenn man die Schule ernst nimmt hat man ganz schön zu pauken und zu tun. Offensichtlich nimmt Tamara es in der Schule ganz genau. Das macht sie wirklich richtig und gut.
    So wie ich Euch nun kennengelernt habe, habt ihr bestimmt schon eine schöne Reise geplant. Da dürfen wir Leser ja wieder sehr gespannt sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Gabriele. Tamara malt gerne solche Bilder, aber eigentlich immer nur zeitweise. Mal schreibt sie lieber Geschichten, mal malt sie lieber, mal liest sie und mal schaut sie lieber TV. Ist alles nur ein Hobby ;-). Und "Reisen" ist unser aller Hobby *lach*. In den Sommerferien haben wir schon das ein oder andere geplant und freuen uns darauf.

      Löschen
  3. Hi hedda,

    na das ist ja nicht mehr lange bis zu dem grossen sommerbreak. auch wenn die luft schon raus zu sein scheint, dass werden die kids schon schaffen...

    das ist also der eisberg ;) das hat sie sich aber wirklich eine menge arbeit gemacht. mit einem plan und einer zeichnung.... wenn man sich solche mühe macht hat man auch ein A verdient (schon allein für die idee)

    hattet ihr nicht überall auf der terrasse kleine weisse kügelchen vom styropor ???? ein paar konnte ich erkennen....und die kleben doch so an allem

    grüss tamara und richte ihr aus, ich bin wirklich begeistert von ihren malerischen fähigkeiten... und dann einfach schwarz-weiss...

    passt so ein blatt in einen briefumschlag ;) ??? wenn sie die nicht mehr braucht.... ich hätte gern oberste reihe rechts aussen .... danke ;)

    schönes WE und lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Ruth, das war es, was du auf einem der Fotos von Ben's Geburtstag auf dem Tisch gesehen hattest. Sie hatte ihren Spaß dabei und hat alles draußen auf der Terasse gesägt. Die Platten waren nicht sehr "krümelig", es war nicht so schlimm beim Sägen.

      Ich werd's Tamara ausrichten, lach!

      Löschen