Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 8. August 2012

Back to school

Gestern war der erste Schultag! Mit neuer Energie geht es ins neue Schuljahr. Ben geht in die 4. Klasse und Tamara in die 9. Klasse.

Wir hatten diesen Sommer verkürzte Sommerferien ("nur" 2 Monate, ansonsten 10 Wochen). Man will damit bezwecken, daß der Sommerferienanfang vorverlegt wird, da die Kinder hier einfach zu urlaubsreif sind, wenn bei uns im Frühsommer schon die heiße Zeit anfängt. Wir haben dann nächstes Jahr schon am 23. Mai Sommerferien (und dann wieder normale 10 Wochen Länge). Ein zweiter guter Grund für den früheren Schulanfang ist, daß die High School dann noch vor den Weihnachtsferien mit ihren Exams (große Prüfungen) durch sind. Bisher war es wohl so, daß sie einen Teil der Prüfungen vor den Weihnachtsferien und einen Teil erst danach machten, was natürlich nicht so toll ist (mehr Gründe http://www.lifeinhickory.com/2012/07/hickory-area-school-year-start-dates/)

Tamara ist jetzt ein Freshmen auf der High School (erstes Jahr High School) und Ben geht neu auf die Mountainview Elementary (Schulwechsel bedingt durch unseren Hauskauf in einem anderen Schulgebiet). Beide Kinder kamen gestern glücklich und zufrieden aus der Schule wieder und hatten jede Menge Neues zu erzählen.

Gestern morgen hatte ich noch Fotos von den Kids gemacht:



Sogar unseren etwas 'genervten' High School Schüler konnte ich fotografieren ("Mama, muß das sein??", lach). Ben konnte ich sogar noch am Frühstückstisch (siehe unten) fotografieren. Tamara setzt sich "so früh" leider erst gar nicht hin... Sie stopft sich nur im Stehen einen Bissen Brot in den Mund, da sie "um diese Zeit noch nichts essen kann"! Erst geht Tamara aus dem Haus. Ihr Bus geht ca. um 7:30 Uhr und dann ist Ben dran. Sein Bus geht um ca. 7:40 Uhr. Hier ein Foto von Ben's Schulbus:



Am ersten Tag hatten beide Kinder noch keine Hausaufgaben auf, aber dafür wir Mamas ;-)! Jedes Kind brachte nämlich einen ganzen Stapel von Papieren mit, die ausgefüllt werden mußten (Adresse, Tel.Nr., Notfallverständigungsliste, Einverstandniserklärung um Fotos von meinem Kind ins Internet setzen zu dürfen und und und...).

Foto unten links: Tamara hilft mir, indem sie schon ihre Papiere teilweise ausfüllt, während ich Ben's ausfülle... Foto unten rechts: Ben hat aus der Schule seine Agenda (so was wie sein Terminkalender) bekommen und einen "golden Folder", der zur Verständigung zwischen Lehrer und Eltern dienen soll. Im golden Folder ist eine Seite "Return to School" (z.B. die ausgefüllten Papier gehören da rein, um an die Lehrerin zurückzugehen) und eine Seite ist "Stay at home", die sind also für unsere Unterlagen zu Hause.



Da ich ja so gerne Fotos mache, habe ich heute morgen Ben schon wieder auf dem Weg zum Schulbus fotografiert:




Kommentare:

  1. Na dann kann ich euren Kids nur noch viel Erfolg und natürlich auch Spass in den neuen Schulen wünschen. Denn einen guten Start hatten sie bereits wie du schreibst. Es klingt alles so cool und easy. Und nun können sie auch mit dem Schulbus fahren. Tun doch alle Kids gern oder ? Die Kommunikation zwischen Schule und Eltern finde ich sehr gut geklärt durch die Hefte. Wünsche euch ne schöne Restwoche. LG aus Canada sendet die Petra

    AntwortenLöschen
  2. Viel Erfolg im neuen Schuljahr!
    Schoen, dass die beiden gerne zur Schule gehen!
    LG aus LA
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns fängt es am Montag an....ich könnt noch ein bisschen Ferien gebrauchen. Aber deine Kinder sehen ganz entspannt aus, obwohl es wieder los geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück sind sie absolut entspannt und zufrieden mit ihren Schulen (dabei hat man ihnen einfach ein Stück Ferien "weggenommen", lach!).

      Löschen
  4. Hi hedda,

    ja ich finde auch, dass deine kinder entspannt aussehen. schöne, dass alles so gut klappt mit den neuen schulen. nett von tamara dir beim ausfüllen zu helfen, hast du trotzdem kontrolliert, nicht dass sie überall "sich alles mit deinem einverständnis erlaubt".... ;)
    das mit den ferien finde ich o.k. bei euch ist es ja auch schon im mai heiss, ihr habt es ja eigentlich immer warm bis heiss, so richtig frühling gibt es eigentlich nicht richtig, oder???

    von wo aus fahren denn die schulbusse, müssen die kinder noch etwas laufen?

    musste tamara heute schon nicht mehr zur schule ???? ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)) Ja, Tamara geht immer noch zur Schule, lach! Scheinbar habe ich doch an den richtigen Stellen unterschrieben! Dabei hat sie mir oft das fertig ausgefüllte Blatt hingehalten und gesagt "Da mußt du unterschreiben" und ich war bis über beide Ohren mit Papiere ausfüllen beschäftigt und habe ihr einfach mal vertraut ;-)!

      Wir haben doch so im März (manchmal sogar schon im Februar) Frühlingwetter. Im Mai kann es schon richtig heiß sein...

      Der Schulbus geht vom Ende der Straße, wo es in unsere Neigborhood reingeht. Der Bus fährt gar nicht rein, sondern alle Kinder kommen dahin. Es ist nicht weit und es ist ein angenehmer kleiner Spaziergang morgens.

      Löschen
  5. ui, wir haben noch knapp 4 Wochen vor uns ;-). Aber ich verstehe die Gründe bei Euch. Beiden Kindern viel Erfolg und auch Spass im neuen Schuljahr.

    AntwortenLöschen
  6. Hi hedda,

    wer keine arbeit hat macht sich welche. ich hatte eben einen kommentar geschrieben, mich auf mein google-konto angemeldet aber hinterher nicht auf veröffentlichen geklickt und habe deine seite verlassen. na ja, hier kommentieren und bei fb bilder hoch laden, ist einfach zu viel. ich schwenke mal kurz zu fb rüber und schicke aber schon mal den ersten teil ab, damit mir nicht wieder das selbe nochmal passiert. bis gleich....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so jetzt mal zum zweiten teil:

      die kids sehen wirklich relaxt aus. dafür, dass sie nach 8 langen wochen wieder früh raus müssen und "der ernst des lebens" vom neuen beginnt.
      nach ja, konnten sich ja auch gut erholen....

      hast du denn auch alles kontrolliert, was tamara bei den bögen geschrieben hat? weiss der geier, wofür sie sich selbst, in deinem namen, die erlaubnis gegeben hat... ;)

      von wo fährt denn der schulbuss, müssen die kids weit laufen??

      ... und musste tamara heute schon nicht mehr zur schule ??? ;)

      wünsch den kids eine angenehme erste-woche (oder zumindest den rest davon) in der schule und dir einen schönen "normalen alltag"..... :)

      lg

      ruth

      Löschen
    2. hi hedda,

      ich habe gestern ganz vergessen zu fragen, kann ich tamaras t-shirt haben ???

      lg

      ruth

      Löschen
    3. Bei Tamara's ausgefüllten Formularen hoffe ich mal auf ihren geradlinigen Charakter ;-))). Ich habe es nicht nachgeprüft, war schon froh, daß mir einer einen Teil der Arbeit abgenommen hatte...

      Die Kinder sind einfach entspannt, da sie die Schule hier sehr nett und easy finden. Tamara z.B. die in D immer schon sehr still und zurückhaltend in der Schule war, taut hier viel einfacher auf, da die Lehrer so nett auf die Kinder eingehen. Sie stehen nicht so streng und abweisend "da vorne", sondern geben den Kindern das Gefühl, eher Freunde zu sein als "strenge Erzieher".

      Ruth, welches T-Shirt möchtest du von Tamara ;-))? Wenn es nicht gerade eins ihrer Lieblinge ist, wird sie es kaum merken, wenn ich es ihr klaue *.*! Sie hat einfach zu viele davon ;-)!

      Löschen
    4. hedda,

      das blaue mit der glitzernden schrift, dass sie oben auf dem foto trägt, aber bitte in meiner grösse, s, xs passe ich leider nicht mehr rein ;)

      lg

      ruth

      Löschen
    5. ach hedda, wen wundert es, dass das mädchen so viele t-shirts hat, woher hat sie die nur ??? ;)

      Löschen
    6. oh hedda,

      ich wusste ja gar nicht wie kreativ und begabt du bist...

      strickst du mir auch mal eins ??????

      Löschen