Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 24. September 2012

Soccer und Girlie-Shopping

Am Samstag hatte Tamara morgens Color Guard Camp und später war Ben's Soccer Game:



Unsere Kids haben wieder gut gespielt und haben 5:1 gewonnen. Sie wurden wie immer kräftig von Eltern, Geschwistern, usw. angefeuert. Ich habe mal ein paar Fotos gemacht, damit ihr seht, wie die Eltern am Rand des Spielfeldes sitzen:




Die Amis wissen, wie man es sich bequem macht. Wir nehmen natürlich auch immer unsere Campingstühle mit.

Später sind wir zu Jason's Deli essen gefahren (http://www.jasonsdeli.com/). Da gibt es 'healthy food' / gesundes Essen. Sehr viele Sachen hier sind organic, sie benutzen nur 'real' Cheese, viel Vegetarisches oder glutenfrei usw. Unsere Kinder aßen beide eine kleine Pizza, dann noch Brownie und Chocolate Chip Cookie, Helmuth hatte eine kleine Suppe und endless Salad bar und ich hatte Chicken Alfredo:



Später sind Tamara und ich shoppen gefahren und hatten eine richtige schöne Girlie-Time bei Ross, Kohl's und Target! Wir haben allerhand Girlie-Kram eingekauft, unter anderem das hier:


Nachdem wir mehrere Läden abgeklapperten , haben wir endlich das für Color Guard benötigte Schminkzeug zuammen. Am Samstag fangen die Wettbewerbe an und dafür tragen die Mädchen ganz schicke 'Winteruniformen' und alle schminken sich haargenau gleich, damit sie absolut gleich aussehen. Das waren die gewünschten Schminksachen:


Wir haben schon mal kuschlige Hausschuhe gekauft für die kalte Jahreszeit, die auch zu uns irgendwann kommen wird:


Kommentare:

  1. Hallo Hedda,

    das ist auch richtig bei einem Spiel gemühtlich zu sitzen und anzufeuern. Stell dir mal vor, wenn du die ganze Zeit stehen solltest ;-) Nee....so passt das schon!!

    Eure Hausschuhe sehen ja richtig kuschelig aus, braucht ihr die wirklich? *lol* naja, eine kurze Zeit bestimmt!! Füße müssen immer warm sein ;-)

    Das mit dem gesunden Essen und echten Käse ist super!! Wenn man will und etwas schaut, dann geht es in der USA auch gesund!! Oder wenn man sündigt, dann als Ausgleich halt mehr Bewegung ...... bei den großen Shoppingmalls ist das ja auch kein Problem, den ganzen Tag da durchzulaufen ....ha ha!!

    Herbsttöne als Schminke ..... wohl auch passend zur Uniform (Kleid). Bin j amal gespannt auf ein Foto .... aber schön von der Nähe :-)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Schuhe sind schon sehr kuschelig weich und angenehm zu tragen. Solche gibt es hier ganz viel zu kaufen, auch wenn der (kalte) Winter eigentlich sehr kurz ist. Wir haben aber Fliesen im unteren Teil des Hauses und vielleicht fühlt sich das kalt an den Füßen an und da tun warme Hausschuhe bestimmt gut...

      Löschen
  2. *g* das mit den Campingstühlen ist hier auch so, selbst auf öffentlichen Festen *lach*.

    Uah, ich bin froh kein Mädel zu haben: Zwangsschminken ;-). Wünsche Tamara aber viel Spass bei den Wettbewerben und drücke die Daumen!

    AntwortenLöschen