Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 28. Dezember 2012

Bescherung!

In der Nacht zum 25. Dezember sah unser Weihnachtsbaum so aus:






Morgens ging es dann direkt im Pyjama zum Weihnachtsbaum und die Geschenke wurden mit viel Freude geöffnet. Ach, was ich noch vergaß: Ein paar Tage vorher haben die Kinder ihre Wunschlisten abends für Santa bereitgelegt:


Bei uns ist es Tradition, daß die Kinder immer ein Gedicht aufsagen, bevor sie die Geschenke öffnen und diesmal wollte Ben auch unbedingt noch auf seiner Flöte vorspielen:


Auch die Stockings waren gut gefüllt







Auf dem Foto oben rechts sieht man das Glück von den Beiden, denn sie halten gerade ihr jeweils größtes Überraschungsgeschenk in der Hand. Tamara hat eine weiße hölzerne Rifle bekommen, die sie für Color Guard in der High School benutzt. Diese hölzernen Rifles werden bei Shows in der Luft gewirbelt und jongliert. Natürlich haben sie welche in der Schule, aber manche Mädchen haben auch eine eigene! Und Ben packt gerade sein Kindle Fire aus, mit dem er überhaupt nicht gerechnet hatte. Der Junge war ganz aus dem Häuschen, lach!







Die neuen Sachen wurden natürlich sofort ausgiebig ausprobiert und bespielt. Den Sticker auf  Tamara's Laptop "Color Guard Rocks" gab es auch zu Weihnachten:


Später haben wir dann lecker Raclette gemacht und lange gemütlich zusammen gesessen:




Von einer befreundeten Nachbarfamilie bekamen wir auch noch ein nettes Geschenk. Ben's Freund Christian klingelte bei uns und überreichte uns das hier, bevor sie nach West Virginia zur Familie fuhren:


Kommentare:

  1. Tolle Bilder, schöner Bericht. Hedda, kannst du mir sagen wo du Ben's Kindel Fire gekauft hast. Der Preis wäre natürlich auch interessant falls du mir dies verrätst. Natürlich über PN. Ich bin nämlich auch auf der Suche für mich und überlege nun ob er günstiger in einem Store bei euch ist oder über Online Kauf, was ich nicht so gern mache wegen Kreditkarte falls keine Pay Pal Zahlung geht. Die bietet nicht jeder Verkäufer an. Ich würde mich über eine PN sehr freuen. LG aus Winnipeg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Petra. Das Kindle Fire haben wir bereits am Black Friday gekauft, ich schreibe dir noch eine PM dazu.

      Löschen
  2. Hi hedda,

    so habe mir in ruhe alle fotos angeschaut. ihr hattet wirklich schöne weihnachten.
    das menü heilig abend hätte mir auch gefallen, sah sehr lecker aus. besonders der nachtisch. die bananentorte sah gut aus, sogar in sternform, passend zu weihnachten.

    da haben die kinder aber tolle geschenke bekommen. das schönste foto ist das, auf dem die beiden kids ihre überraschungsgeschenke erhalten, das riffle und den kindle. besonders tamara sieht so "seelig" aus. dieser blick spricht bände...
    und ihr ward alle so schick gekleidet am christmas eve. du in deinem "funkelnden" kleid, tamara in dem schönen roten und die männer mit hemd und krawatte. die kids, beide mit elchen, tamara an der kette und ben auf der krawatte.

    jetzt noch silvester und dann hat uns der alltag wieder.

    lg

    ruth




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch noch was vergessen, vater und sohn die selbe frisur, steht helmuth gut :)

      lg

      Löschen
    2. Dankeschön, Ruth! Ich habe dich schon vermißt im www, hast dich in der letzten Woche auch bei facebook sehr rar gemacht. Scheinbar hast du die schöne Zeit auch in vollen Zügen genossen ;-)))?

      Löschen