Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 18. Dezember 2012

Unser Weekend

Das vergangene Wochenende war mal wieder voll schöner Termine.

Ben war mit seinem Freund Christian am Freitagabend in der Kids Disco bei uns in der Nähe. Sie wurde von einer großen (modernen) Kirchengemeinde organisiert. Sie fand in der Turnhalle der Kirche statt und sie hatten dort eine tolle Lichter- und Soundanlage. Ben hat es riesig Spaß gemacht. Es ging von 7 - 9 Uhr und kostete $ 5. Im Preis war Pizza, Getränk und Eis. Für wenig Geld konnten sich die Kids noch Süßigkeiten und verschiedene leuchtende / blinkende Accessoires kaufen (sehr beliebt bei diesen Discos). Es waren ganz viele Kids aus seiner Schule da und aus der Schule vom letzten Jahr. Wieder zu Hause wollte  Ben direkt das ein oder andere Lied, das er in der Disco gehört hatte, auf den MP 3 Player geladen haben.

Am Samstag sind Tamara und ich zum Girls Shopping losgezogen und waren sehr erfolgreich. Es hat wie immer Spaß gemacht und wir haben ein paar neue Outfits gefunden:

Für mich sind nur die schwarzen Schuhe rechts
Am Samstagabend hat Ben bei einem Freund übernachtet und war happy. Sie waren 3 Jungs, hatten Pizza zum Abendbrot, Wii und Ähnliches zum Spielen und Pancakes zum Frühstück.

Samstagabend haben wir dann zu dritt Rummy gespielt. Tamara hatte ihren Spaß und sie hat uns 'alte Hasen' tatsächlich über den Tisch gezogen, lol:


Eins der neuen Outfits
Am Sonntag wurde Tamara von einer Freundin (u. Familie) abgeholt und sie fuhr mit ihnen in ein Theater in den 'Green Room' in Newton (http://www.the-green-room.org/greenroom/), wo die Schwester ihrer Freundin mitspielte. Hier wartet sie auf ihre Abholer, um das Theaterstück "The Homecoming" zu sehen.



Während Tamara im Theater war, waren wir mit Ben beim Indoor Soccer. Sie hatten das letzte Mal Training für dieses Jahr. Im Januar geht es dann wieder los damit.

Und wir haben am Wochende unsere Popcornlieferung von den Boy Scouts bekommen. Irgendwann vor ca. 6 Wochen klingelte mal ein (unbekannter) Junge von den Boy Scouts an unserer Tür und verkaufte Popcorn. Er hatte eine großen Bestellzettel dabei mit vielen verschiedenen Sorten von Popcorn, die man bestellen konnte. Wir haben uns gegen die Sorte mit Caramel oder Käse oder was weiß ich drauf entschieden, lach! Wir bestellten eine Packung (18 Beutel) gesalzenes Butter-Popcorn. Ich bezahlte die $ 20, bekam gesagt, daß er mir das Popcorn ca. Mitte December bringen wird und der Junge ging, ohne daß ich irgendeine Bestätigung bekam. Als Deutscher ist man da schon etwas mißtrauisch, ob das gutgeht, ob ich jemals mein Popcorn sehe, lol! Ja und am Freitagabend klingelte es und der Junge brachte mir das hier:


Kommentare:

  1. Hi hedda,

    ihr habt ein schönes gemütliches 3.advent-wochenednde verlebt. mal das eine kind aus dem haus, mal das andere.

    schöne sachen hat sich tamara ausgesucht. aber ich finde die silberne kette hätte besser auf dem roten kleid ausgesehen.... ;)

    ich finde es aber schon gemein hedda, wenn du beim spielen aufstehst und fotos machst, um so bei tamara spicken zu können....

    ja hedda, da hast du recht. ich hatte auch erst gedacht, oh geld geben und später erst die sachen bekommen, ob das gut geht... aber es ist ja gut gegangen. wenn nicht, hättest du es als erfahrung und als spende verbuchen können...
    vielleicht sollte man doch nicht immer sofort an das "schlechte" denken. beides ist gut, etwas vertrauen schenken und etwas wachsam sein. die mischung macht es....


    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ruth. Die silberne Kette mit dem Rudolph-Anhänger ist im Moment Tamara's Lieblingskette ;-).

      Den Scouts traut man einfach, wenn sie einem etwas verkaufen, es ist ja für eine gute Sache. Das müssen wir manchmal erst lernen ;-).

      Löschen
  2. Hallo Hedda,

    da habt ihr ja schöne Sachen gekauft. Tamara vorm Weihnachtbaum......sehr schönes Foto und sehr schick angezogen ..... mensch hat die eine tolle Figur :-)

    Siehst du, der Junge kam wieder...... und jetzt könnt ihr Videos schauen und lecker Popcorn knabbern.

    Wir sind jetzt richtig aufgeregt auf Weihnachten und freuen uns sehr auf die Tage. Schön Fernseh schauen alle zusammen und was knabbern...... ach wie schön!

    Dann ab in den Endspurt und nur noch einkaufen (Lebensmittel).

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent

    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Claudia, für das Kompliment soll ich von Tamara ausrichten.

      Lach, der Scout-Junge schaute mich etwas überrascht an, als ich mich scheinbar zu sehr über das Popcorn freute ;-)!

      Löschen