Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Warmer Dezember

Wir erfreuen uns zur Zeit wieder mal an unserem North Carolina Wetter. Der Dezember hat angefangen und unsere Tagestemperaturen gingen höher und höher. Wir hatten die letzten Tage oft 20° C bis sogar 23° C. Das ist wärmer als normal zu dieser Jahreszeit, aber wir wollen uns darüber ganz sicher nicht beklagen!

Gestern und heute ging die Temperatur zwar wieder ganz schön tief runter (heute nur 12° C, aber mit blauem Himmer und strahlender Sonne) aber ab morgen gehen die Temperaturen wieder hoch. Das Wochenende wird wieder sehr schön warm mit Sonntag 22,5° C.

Hier mal wieder ein wunderschöner Morgenhimmel, den ich gestern morgen festgehalten habe:




Ich hatte unseren Rosenstrauch im Garten vor ca. 6 Wochen für den Winter zurückgeschnitten und der Strauch hat nochmal richtig ausgeschlagen und blüht gerade mal wieder:

Links im Bild sieht man noch jede Menge Knospen
Das warme Wetter tut unserer Vorfreude auf Weihnachten überhaupt keinen Abbruch. Wir geniessen die Abende mit dem beleuchteten Weihnachtsbaum im Wohnzimmer, hören Weihnachts-CDs, backen Weihnachtsplätzchen, besorgen Weihnachtsgeschenke usw. Besonders schön ist es, abends durch unsere Neighborhood zu fahren und die vielen Weihnachtslichter an so vielen Häusern zu sehen.

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    also ich beneide euch nicht, um euer wetter. hier ist es genau richtig. kalt, aber nicht zu kalt und etwas weiss (schnee ;) ). so soll es für mich sein. aber man kann sich das wetter ja nicht machen... müssen wir nehmen, wie es kommt. abgesehen davon, hat ja jeder seine vorstellung vom wetter, wie sollte so etwas funktionieren, der eine möchte es warm, der andere heiss, dann nächste wieder kalt....
    neidisch werde ich dann im sommer, wenn ihr es schön warm habt und D wieder der monsun einsetzt...

    der himmel ist so schön rot, kennst du den spruch, wenn der himmel rot ist, backen die engelchen.... und fallen schon plätzchen vom himmel ? ;)
    ach nee, du hast ja geschrieben, dass du selber am backen bist...

    schöne bilder von den "leuchtenen" büschen aus der nachbarschaft... und wo sind eure ???

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ruth, jetzt habe ich Bilder gepostet von unserem beleuchteten Haus ;-)! Und die Plätzchen muß ich alle selber (na ja teilweise mit Hilfe der Kids, lach) backen. Es fallen leider keine vom rosaroten Himmel ;-))).

      Löschen
  2. Sind diese Temoeraturen nicht herrlich? Obwohl sie koennen auch verweichlichen! Ich friere ja schon bei unter 20 Grad C! *bibber
    Vorweihnachtliche Gruesse!
    H&M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, man gewöhnt sich so leicht an diese angenehmen Temperaturen.

      Löschen
  3. Hm, ich bin ehrlich. Ich beneide euch eigentlich oft um eure Wärme. Aber jetzt um die Weihnachtszeit liebe ich unseren Schnee. In DE haben wir uns auch immer gefreut wenn es um die Weihnachtszeit schneite. Es war nur leider zu selten. Hier ist der Schnee sicher. Nur dauert mir der Winter dann doch wieder zu lange. Ja, es ist wie Ruth schrieb. GsD, dass wir uns das nicht aussuchen können. Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht Petra, wir müssen es nehmen wie es kommmt... Euer beleuchtetes Haus sieht im Moment sehr toll aus, der Schnee paßt so richtig dazu ;-)))!

      Löschen