Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 18. März 2013

First Annual Spring Showcase und Zeugnisse

Am Donnerstagabend gab es in Tamara's High School eine Frühlingsshow, wo wir Eltern und alle anderen Interessierten sehen konnten, woran unsere Kinder in Band und Winter Guard zurzeit arbeiten.

Sowohl School Band als auch Winter Guard sind zwei ganz normale Schulfächer auf dem Stundenplan der Kids. Sie werden darin natürlich auch benotet. Zusätzlich zu dem täglichen Vormittagsunterricht treffen sich die Winter Guard Mädchen noch 2 - 3 mal wöchentlich nachmittags zum Üben, damit ihre Show wirklich synchron und fehlerfrei gelingt.

Die Show am Donnerstagabend fand in der kleineren Sporthalle der Schule statt und startete mit der Winter Guard Gruppe. Ihre Programm heißt 'Villains' (=Schurken/Ganoven):



Die Mädchen 'jonglieren' während der Show mit Fahnen, Holz-Gewehren und Holz-Säbel. Hier alle 17 Mädchen von Winter Guard nach der Show (sie kommen übrigens aus allen 4 Jahrgängen der High School):


Nach der Winter Guard Show spielte die High School Concert Band ein paar Stücke:


Und zum Schluß spielte die High School Symphonic Band (höchstes Level Band in unserer High School):


Mr. Reinhardt (Dirigent auf den Fotos oben) ist der Lehrer von Band und von Winter Guard.

Tamara findet diese Saison ihr Kostüm besonders bequem und angenehm zu tragen. So sehen die bösen Ganoven aus und so böse schauen sie, lol (der Lippenstift ist extra nur auf einer Hälfte des Mundes):






 Am Donnerstag brachten unsere Kinder wieder Zeugnisse nach Hause. Die 3. Nine Weeks sind damit auch schon vorbei und wir starten mit dem letzten Quartal Schule und am 23. Mai fangen unsere langen Sommerferien (bis 26. August) an.

Beide Kinder haben ausgezeichnet gute Zeugnisse mit nur A's (=beste Note, mind. 93%) bekommen. Wir sind natürlich sehr zufrieden und stolz darüber. Besonders Ben's 99% in Mathe mit dem Zusatz "Excellent Student" liebe ich.

In der High School hat man nicht sehr viele Klassen zur gleichen Zeit (hat mich am Anfang schon sehr verwundert...). Tamara hat nur 4 Fächer pro Schultag (8 - 15 Uhr). Die einzelne Unterrichtszeit pro Fach ist unterschiedlich lang. Jedes Halbjahr darf sie ihre Fächer neu wählen, wobei zwei Fächer immer aus einer 'Muß-Fächer-Gruppe' sein müssen und zwei Fächer aus einer 'Wahl-Fächer-Gruppe'. Diese 4 Fächer werden dann intensiv ein Halbjahr lang unterrichtet und der Stundenplan ist jeden Tag absolut identisch.

Ben (4. Klasse) hat 5 Fächer, in denen er eine 'richtige' Note bekommt und 4 Fächer, wo es nur eine Bewertung wie 'Unbefriedigend / Muß verbessert werden/ Hat sich verbessert / Zufriedenstellend' gibt. Die Fächer mit nur Bewertung sind: Kunst, Sport, Musik und Benehmen. Da hat er auch überall die höchste Wertung.

Kommentare:

  1. Gratulation zu den tollen Zeugnissen :-)

    Schaut ja alles sehr schön aus, was die so vorführen. Bis auf ein oder zwei andere Mädchen hat aber Tamara mit Abstand die beste Figur. Darauf soll sie ja achten......geht ja schnell mit Fast Food ;-).......und gerade bei euch, wo so viele schnelle Leckereien einen locken ;-).

    Nichts gegen dein Mann *lol*.....aber auf dem Foto wo Tamara so ernst schaut, da sieht sie ihrem Papa sehr ähnlich ( ich schmunzle.....hoffe dein Mann ist mir nun nicht böse....ha ha) Dein Mann schaut nun mal auf den Fotos immer ernst......mach mal eines wo er lacht ;-)

    Da habt ihr ja bald Sommerferien.....mensch wie das klingt. Bei uns schneit es gerade noch wie verrückt!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Claudia, du hast mich gerade zum Lachen gebracht! In der Tat sieht Tamara ihrem Papa sehr ähnlich, aber daß man es gerade auf diesem Foto gut erkennt ;-) ... Mein Mann lacht (oder schmunzelt eher?) schon sehr oft, aber sobald der Fotoapparat gezückt wird, da schaut er eher genervt. Er mag mein ewiges Fotografieren nicht so gerne, er 'duldet' es einfach, lol!!

      Schon wieder Schnee bei euch, oje wie nervig!! Jetzt im März wollen wir doch alle nur noch Frühling haben!

      Löschen
  2. lol - ich finde den Pfeil, der auf Tamara zeigt,besonders toll (haette sie aber auch ohne in der Truppe gefunden).
    Glueckwunsch an beide Kinder zu den super Zeugnissen. Du kannst zurecht stolz auf sie sein!
    VG aus OC California
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)))) Haha, Danke, Tanja. Ich finde, daß die Mädchen alle so zum Verwechseln ähnlich aussehen wegen der gleichen Frisur und Make-up... Ich stellte mir vor, wie meine Mama in D vor dem Bildschirm sitzt und fragt 'Welches ist sie denn jetzt??' Vor allem Tamara's Freundin Lindsay sieht ihr zum Verwechseln ähnlich (auch im normalen Alltagsoutfit). Lindsay steht auf dem Gruppenfoto ganz links.

      Löschen