Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 6. März 2013

Sonntags in Hickory

 Am Sonntag waren wir vormittags in Hickory shoppen und da enstanden diese typischen Fotos:


Wir machten einen Spaziergang durch unsere Neighborhood:


Unser Haus
Wir hatten von Trader Joe's einen frischen Pizzateig (im Plastikbeutel) mitgebracht und die Zubereitung der Pizza wurde zum Familienprojekt:





Oh, die Pizza war so gut. Das werden wir noch öfters machen. Während die Jungs die Pizza zubereiteten, machten wir Mädels ein paar Nutella-Croissants als Nachtisch:




Gegen Abend sind Tamara und ich nochmals shoppen gefahren, diesmal zu Ross und Target. Sie wollte gerne eine Reisetasche haben für die Samstage, wenn sie mit Winter Guard (Color Guard) mal wieder zu einem Wettbewerb fahren. Sie sind dann immer ca. von morgens 8 Uhr bis abends nach 10 Uhr unterwegs und haben jede Menge Zeug, was sie mitnehmen. Im Moment haben sie jeden Samstag Wettbewerbe. Übrigens beim Wettbewerb am vergangenen Samstag haben sie mit ihrer Show den 1. Platz gemacht!!

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    wieder schöne strassenfotos. ich mag das, da lernt man deine gegend, dein tägliches umfeld besser kennen. ausserdem gefallen mir die breiten strassen. man kann sogar ross erkennen...
    die flagge an der tankstelle hängt aber sehr hoch, oder ist das eine optische täuschung?

    das gefällt mir. die komplette family in der küche. ein familienprojekt sozusagen... nur ein foto von dir und tamara beim zubereiten der speisen fehlt, nächstes mal dran denken ;)))))

    reisetaschen kann man ja immer gebrauchen. schöne farben. aber was macht tamara denn mit den bunten sachen rechts und unten auf dem foto ? ;)

    lg

    ruth


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hinter der Tankstelle ist ein großer Autoverkäufer und die haben ihre Flagge schon sehr hoch hängen - man will ja auffallen und die Kunden anziehen. Aber man sieht hier wirklich sehr, sehr oft und fast überall die schöne USA-Flagge.

      Die bunten Sachen rechts auf dem Foto sind eher was für mich ;-), doch die kleinen Lesezeichen (Klebezettel) benutzt Tamara gerne für die Schule.

      Löschen
  2. Das sah wirklich gut aus....lecker Pizza!!

    Ja Ruth .....da staunst du über die breiten Strassen und ich kann dir sagen......es fährt sich dort so klasse!! Solche Flaggen sind ja an jeder Ecke.....ach nein....eine Ecke kann schon mal ewig dauern bis sie kommt. Die sieht man alle paar Meter ;-)

    Schöne Tasche .....und sogar mit Pink.......sehr schön!!

    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Claudia. Ja, die Pizza war wirklich gut. Wir hatten sie (wie von früher gewohnt) mit italienischen Kräutern gewürzt. Amerikanische Pizzen schmecken da schon meistens ganz anders.

      Löschen
  3. Meine Antwort: Ja, sind wir beide.
    Hedda, ich habe kurz die Kontaktdaten in unserem Blog freigegeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ute! Ich hab's. Ich schreib dir mal eine Email! Freut mich sehr.

      Löschen