Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 5. März 2013

Neue Shoppingläden

Am Wochenende haben wir zwei neue Läden ausprobiert. Es handelt sich um "Trader Joe's" und "World Market". Beide diese Läden gibt es nicht bei uns in Hickory sondern die nächsten sind in bzw. bei Charlotte (ca. 3/4 bzw. 1 Stunde entfernt).

Zuerst waren wir bei Trader Joe's (http://www.traderjoes.com/).  Von dem Laden hatte ich schon viel gehört. Aldi Nord gehört mit zu den Besitzern. Trader Joes's verkauft nur Waren, die keine künstlichen Farb- und Konservierungsstoffe, keine künstlichen Aromen, keine Transfette, keine genetisch veränderten Zutaten usw. enthalten. Dazu gibt es sehr viele vegetarische und vegane Produkte, organic Lebensmittel u.v.a.

Trader Joe's ist eine Kette mit fast 400 Läden, wobei ca. die Hälfte davon in Kalifornien sind. Die Läden an sich sind verhältnismäßig klein, so ca. in der Größe wie auch ein Aldi. Mein Foto vom Inneren des Ladens ist etwas verwackelt geraten:


Hier noch ein Foto aus dem Internet vom Inneren eines Trader Joe's:


Ich war sehr begeistert von den Produkten des Ladens. Hier werden wir bestimmt noch oft hingehen. Wir haben z.B. sehr viele verschiedene Nußsorten (Cashew's, Sonnenblumen, Kürbiskerne...) gekauft.



Danach sind wir zum World Market gefahren, der zwar viele ausländische Produkte führt, aber die Preise dort fanden wir nicht so toll. Da kostete z.B. eine große Dose Meica-Würstchen $ 10.00.




Hier gibt es auch viele deutsche Produkte zu kaufen, wie Schoko-
lade, Maggi-Tütchen, Würstchen, Gurken im Glas usw.





Es war interessant, den Laden zu sehen, aber da wir gerade vom Trader Joe's kamen, der uns viel besser gefiel, kauften wir nicht sehr viel (nur eine Art Prinzenrolle, Haribos und ein paar Würstchen).

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    als ich die überschrift (und mehr noch nicht) gelesen hatte, dachte ich, noch mehr läden, sie hat doch schon so viele.....

    aber die fehlen natürlich noch. trader kennen wir ja auch hier vom aldi. und der andere laden mit deutschen produkten ist doch klasse. aber die preise, die man da erkennen kann wohl nicht so. da wird schokolade richtig zum luxusgut.

    schade, dass das foto so unscharf ist. warst du so aufgeregt den laden "gefunden" zu haben und hattest so eine unruhige hand ;)

    was hast du dir denn gekauft ? ich meine die blaue tüte in der papiertüte (im kofferaum) ganz links, da kann man hedda lesen? hast du ein eigenes produkt??? o.k. vielleicht steht auch etwas anderes darauf,sieht aber sehr nach "edd" aus.... klär mich auf...

    und so weit weg ist es ja auch nicht. dann wird halt 1xmal im monat shoppingtour nach charlotte unternommen, die beiden läden, dann gibt es ja den polen und den schweden dort. geht doch ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Ruth, der Laden war sehr gut besucht und ich wollte schnell ein Foto machen, bevor mir jemand ins Bild läuft.

      Die blaue Tüte, die du meinst, da habe ich mir "White Cheddar Corn Puffs" gekauft (gleiche Tüte sieht man nochmals deutlicher)und da ist wirklich ein "...edda" drin, lach!

      Gut erkannt! Ein Ausflug nach Charlotte lohnt sich immer, denn da gibt es noch mehr Läden, denen wir in gewissen Abständen gerne einen Besuch erstatten.

      Löschen
    2. hi,

      man konnte ja nicht ganz genau lessen, was auf der tüte stand. es sprangen nur die buschstaben hedd hervor, den rest konnte man nicht richtig entziffern. es steckt aber nicht "edd" oder "edda"... drin ;) in dem - c hedda r- steckt ein richtiges "hedda" drin ;), ist dir das jemals richtig aufgefallen??? ;)))))

      Löschen
  2. Hedda ich liebe diese 2 Laeden im World Marekt findet man wirklich alles !!! Und Trader Joe s liebe ich tolles Angebot und sehr viele Bio Produkte sehr schoener Markt !!! Und was keiner denkt es ist ein Aldi Nord Ableger in USA .

    AntwortenLöschen