Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 15. Juli 2013

Sommer in NC

Unser Sommer meint es sehr gut mit uns. So sieht das Wetter für diese Woche aus:


Nachmittags um 5 Uhr hatten wir noch 29° C. Die heißen Temperaturen sind gerade noch so im erträglichen Bereich, ab ca. 35° C finde ich es dann zuviel des Guten. Glücklicherweise hat man hier überall Klimaanlagen, ohne könnte ich mir das Leben gar nicht vorstellen. Wir haben sie im Haus auf knapp über 24° C eingestellt. Wenn man von draußen reinkommt, meint man, es wäre eiskalt. Dieses Gefühl kommt aber auch daher, daß die Klimaanlage die ganze Schwüle aus der Luft nimmt.

Für unseren Garten ist es natürlich auch sehr schön. Das Gemüse wächst und wächst und wächst... Die Tomatensträucher hängen so voll. Ich hole täglich immer nur ein paar Tomaten rein, soviel kann man gar nicht auf einmal essen:

Kommentare:

  1. Hallo Hedda,

    hier in New Brunswick haben wir seid Tagen Temperaturen von bis zu 33 Grad im Schatten und ich verlasse deshalb nur das Haus, wenn ich zur Arbeit muss. Auch wir haben eine klimaanlage und damit laesst es sich im Haus ganz gut aushalten. So gegen 22 Uhr waesser ich dann das Unkraut in den Beeten, grins. Nee, da sind auch Tomaten, Kohlrabi, Gurken usw. drin, aber eben auch sehr viel Unkraut. Bei der Hitze mag ich einfach nicht im Garten arbeiten. Ab Sonntag soll es dann mit 22 Grad kuehler werden.

    Eure Tomaten und Gurken sehen klasse aus. Viel Spass weiterhin bei der Ernte.

    LG Mecki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Klimaanlagen machen unser Leben einfach angenehmer, da kann man die Hitze besser ertragen.

      Löschen
  2. Hi hedda,

    wir haben hier auch den perfekten sommer. sonne, angenehme 25 grad und nicht schwül. einfach: perfekt :)

    meine tomaten wachsen auch schön, sind nur noch nicht rot ;)

    geniessen wir einfach den sommer. ich vor, du hinter dem teich ;)

    lg aus dem sommerlichen D in die sommerlichen USA

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich für euch in eurer Gegend in NRW, daß ihr jetzt auch (endlich) den perfekten Sommer habt. Als ich mit meinen Eltern am Samstag skypte und ihnen sagte, daß wir an dem Tag mal keine Sonne hätten aber 26° C, da sagten sie, daß sie nicht mal bei Sonne diese Temperaturen hätten ;-). Diese Woche ist es aber auch dort sehr sommerlich warm, habe ich gesehen. Paßt ja jetzt besonders gut, wenn am WE in NRW die Ferien anfangen.

      Wir haben ja nicht nur diese Woche solches Wetter, bei uns ist ja seit Monaten schon Sommer, lach. Deswegen geht es auch unserem Gemüse so gut. Diese Woche ist nicht außergewöhnlich, sondern genau wie die vielen Wochen davor.

      Löschen
  3. Hallo Hedda,

    eure Temperaturen haben wir auch fast, zu mindestens auch oft. Leider gibt es hier so weinig Klimaanlagen, sogar in den Geschäften sind sie selten, von Restaurants ganz abgesehen!

    Das ist halt in der USA so gut. Selbst wenn es wirklich sehr heiß ist, so kann man sich immer wieder irgend wo drinnen akklimatisieren :-)

    Viel Spaß beim Tomaten essen, da könnt ihr ja eine Menge mit machen ;-) Unsere sind auch schon zur Hälfte gegessen, und schon sind die nächsten rot. Auf einmal ging es schnell!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fand ich in Deutschland (oder Österreich oder Holland...) immer so unangenehm: Wenn es denn mal heiß wurde, dann war es überall unerträglich, da die Klimaanlagen dann doch sehr fehlen.

      Löschen