Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 14. Februar 2012

Happy Valentine's Day

Heute ist Valentine's Day und hier in den USA ist es ein ganz wichtiger Tag!! Man beschenkt alle, die man mag / liebt.

In der Elementary School ist es üblich, daß man jedem Kind in der Klasse etwas schenkt (egal, ob man es wirklich gerne mag oder nicht...).Man soll kein Kind ausschließen... Ben hat natürlich auch etwas mitgenommen. Ich habe es mir einfach gemacht und etwas Passendes gekauft (gibt es ja genug zur Auswahl) und er mußte dann nur die Namen eintragen und er war mit viel Begeisterung dabei. Er schenkt eine Süßigkeit, die man in eine Art "Zuckerpuder" dippt und das ist etwas, was er selbst liebt und deswegen auch gerne verschenkt, siehe Fotos unten:




Bei Tamara in der Middle School ist es schon etwas anders, da schenkt man, wem man möchte. Sie hat für ihre Lunchfreunde eine Kleinigkeit mitgenommen. Sie sitzt immer mit ihren liebsten Freunden  (6 Mädchen) an einem Tisch und sie hat jedem ein deutsches Haribo-Tütchen mitgenommen.

Heute morgen hatten wir auch Valentine's Überraschungen am Frühstückstisch für unsere Kids... Sie haben sich natürlich gefreut und waren auch überrascht, da es diese Tradition früher in D für uns nicht gab...



Foto links oben: Ben's Valentine und Foto rechts oben: Tamara's Valentine.



Foto oben links: Ein noch müder Ben beim Frühstück... Foto oben rechts: Tamara ißt morgens leider kein Frühstück... Sieht so aus als würde sie am liebsten sofort mit dem Buch anfangen wollen...

Seit Wochen waren die Läden voll mit  pinken und roten Herzen, Valentine-Karten, Blumen, Kuscheltieren, Pralinen, spezielle Kuchen und cupcakes usw. Und alle diese Sachen immer in Pink, Rot oder Rosa... Gestern abend waren wir noch bei Walmart und da konnte man wirklich bald jeden Kunden mit irgendetwas "Herzförmigem" oder Blumen etc. in der Hand sehen (egal wie arm die Leute teilweise aussahen...). Hier ein paar Beispiele, was man so alles kaufen konnte:




Foto unten links: Leckere Cupcakes und Foto unten rechts: Das ist ein Cookie-Kuchen, mmhh...


Gestern abend waren die Regale teilweise schon leergekauft und anschließend wird schon das ganze Zeug für St. Patrick's Day (alles in Grün) und für Ostern in die Regale geräumt...

So sah heute morgen mein "einsames" (ooohhhh *selbstbemitleid* haha) Valentines-Frühstück aus. Ich bin auch ein Frühstücksmuffel und esse erst irgendwann im Laufe des Vormittags...

Das ist übrigens ein normales (gekauftes) Brot. Es ist kein süßer Nußstrietzel, sondern gemischt Roggenbrot mit Pumpernickel.

Helmuth und ich, wir schenken uns nichts besonderes zu Valentine's Day. Ich habe mich um so mehr über eine Einladung zu einem netten Dinner gefreut (ohne die Kids, haha)...

Kommentare:

  1. Tolle Aktion in der Schule ..... finde ich echt nett. Warum auch nicht.... macht ja Freude und gute laune. Wir haben uns auch nichts geschenkt..... es gibt übers Jahr immer mal Momente wo es überraschend vor kommt, da freue ich mich dann mehr ;-)Ok eine Karte habe ich erhalten.... per Mail :-) wir lieben es zu mailen, und besonders wenn mein Mann im Ausland ist, dass fehlt richtig..... Aber keine Sorge, wir können auch von Angesicht zu Angesicht reden :-)

    Schönen Valentiens Tag

    Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudia, das mit dem Emails schreiben finde ich ganz süß von euch...

      In D ist das überwiegend mehr so, daß man sich gar nichts schenkt (vielleicht eher nur die frisch Verliebten?)... Hier in den USA finden die Amis es ganz schlimm, wenn man sich nichts schenkt...! Es ist hier ein wirklich "big thing"!!

      Löschen
  2. Happy Valentine's Day. Hope you have a nice day! Ich find ja die Fotos mit den den Cupcakes und dem Cookie sooooooo toll. :-)Die sehen klasse aus!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bella, das überrascht mich jetzt gar nicht, daß DIR die Bilder mit den Cupcakes und dem cookie cake gefallen, haha... Du kannst das noch viel besser.

      Löschen
    2. lol, das dachte ich mir, das ich Dich damit nicht ueberrasche. Jetzt werd ich aber rot. Danke fuer Dein Kompliment! :-)

      Löschen
  3. Hi Hedda, ich wünsche dir auch nochmal hier ganz persönlich einen schönen Valentinsday. Wie du schon schreibst ist es hier in Nordamerika ein ganz besonderer Tag. Ich finde das toll. Mein Blumenstrauß steht schon einpaar Tage. LG sendet dir Petra
    Ach ja, herzlichen Dank für deine bisherige Unterstützung für unsere Kinder. Ich weiß jetzt auch, dass man aller 24 Std. voten kann. Meine Zeit war noch nicht rum. Sorry, jetzt hatte ich auch das Thema verfehlt. Ich hoffe du verzeihst mir, lol.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, erst nach wirklich 24h... Ich war mir auch nicht sicher, ob mein zweites Wählen heute morgen gezählt wurde... Mach es heute Nachmittag nochmals ;-)).

      Löschen
  4. wow das habt ihr wirklich schoen gemacht!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. ist in Kanada wohl auch so mit den Kindern in der Klasse, hab ich mal von Bekannten gehört. Mich stresst sowas ja *lach*. Aber gut, auch da werden wir uns integrieren ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yvonne, das braucht dich überhaupt nicht nervös machen, denn es gibt die kleinen "Mitbringsel" fertig zu kaufen...

      Löschen