Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 27. Februar 2012

Tamara's Geburtstag

Tamara hatte am Samstag Geburtstag. Sie hatte am Freitag ihre 4 besten Freundinnen für eine Sleepover Party eingeladen. Ein Mädchen konnte leider nicht kommen, dann haben sie zwischendurch wenigstens mit ihr geskypt, lach.

Wir haben Pizza für sie geholt. Es gab Kuchen, Chips, Süßigkeiten usw. für die Mädels. Sie hatten viel Spaß, haben viel gelacht, haben Tamara die Haare geglättet, Spiele gespielt ... und gingen natürlich sehr spät schlafen. Am nächsten Tag blieben die Mädels noch bis kurz nach Mittag und als sie alle abgeholt waren, sagte Tamara sogar "Ihr habt euch nicht mal peinlich benommen" - das ist vielleicht ein Kompliment, oder?? Phhh, Teenager...

Ich hatte schnell auch mal ein paar Fotos geschossen:



Die Mädels haben in Tamara's Zimmer "gecampt".







Die Mädels hatten viel Spaß beim Sleepover und ich kann auch sagen, daß sich alle ordentlich benommen haben, lach...

Tamara war sehr zufrieden mit der ersten Feier mit ihren Freundinnen und als alle abgeholt waren, kam die zweite Feier mit uns...

Wir haben sie reichlich beschenkt... Ich habe manchmal das Gefühl, daß ich die Kinder reichlich beschenken möchte, da wir die einzige Familie vor Ort sind...


Tamara hat sehr schöne lockige Haare, doch sie wollte sie auch mal geglättet haben und ihre Freundin Sidney hat das gemacht...



Foto oben links: Ein Geschenk nach dem anderen wurde glücklich geöffnet und dann zum Schluß kam das große Überraschungsgeschenk siehe Foto oben rechts: ein Kindle Fire!!!! Sie hatte keine Ahnung, daß sie das bekommen würde... Sie hatte nicht mal danach gefragt...

Sie hat das Kindle Fire sofort ins Herz geschlossen, lach und sich seither stundenlang damit beschäftigt... Ich weiß, in Deutschland gibt es noch kein Kindle Fire, deswegen hier die Erklärung, was das ist: Es ist auch wie ein kleiner Computer und man kann damit e-Bücher lesen, Spiele spielen, Movies schauen, ins Internet gehen und alles in Farbe... Ein ganz tolles Gerät!!!

Tamara durfte dann aussuchen, wohin sie Essen gehen möchte und sie wählte das gleiche Restaurant wie letztes Jahr IHOP.  Sie ist nun mal ein Pancake-Liebhaber, lach...




Ich hatte der Kellnerin gesagt, daß wir Tamara's Geburtstag feiern und nach dem Essen kamen die Kellner und haben ihr ein "Happy Birthday" am Tisch gesungen und sie bekam ein leckeres Eis kostenlos geschenkt...


Tamara hatte sich von mir ihre Lieblingstorte aus Deutschland "Bananen-Schoko-Torte" gewünscht. Diese Torte ist sehr lecker und sehr einfach zu backen. Ich hatte vorher alles eingekauft und als ich dann loslegen wollte, stellte ich fest, daß ich kein Sahnsteif aus D hatte.

Ich habe viele deutsche Tütchen wie z.B. Vanillinzucker, Backpulver, Tortenguß usw. Ich backe lieber mit denen als mit amerikan. Zutaten, da diese genau auf meine Rezepte passen, die ich mitgebracht habe...

Also hatte ich kein Sahnesteif... Ich habe in einer fb-Gruppe von Deutschen in den USA gefragt, was es hier als Sahnesteif gibt und bekam auch sehr schnell gute Ratschläge... Ich habe dann bei Target und bei Walmart gesucht und in beiden leider kein Sahnesteif gefunden und habe deswegen die Torte anders gemacht als sonst, ich mußte einfach improvisieren... Die Torte hat uns trotzdem allen sehr gut geschmackt. Es war mal etwas ganz anderes als wir sonst hier essen, lach!

Inzwischen habe ich Sahnesteif "Whip it" bei Harris Teeter gefunden. Für das nächste Mal wäre ich also gewappnet... Ich stelle immer wieder fest, daß es manche Sachen einfach nicht in der Form gibt, wie man es vorher gewohnt war ... aber es gibt fast immer Alternativen...






Foto oben rechts: Das waren Tamara's Geschenke: viele Klamotten von Hollister und Aeropostale, Computertasche für die Schule, Kulturbeutel, Bücher, Ed Hardy Tasche und ganz wichtig das Kindle fire (auf dem Foto unten links in der Ecke) + Schutzfolie + rote Hülle / Einband dafür. Das Kindle Fire hatten wir ihr schon "gefüllt" mit 35 (!!) Büchern und ca. genauso vielen Games, lach...

Foto oben links: Ben hat am Sonntag noch einen neuen Haarschnitt bekommen... Er und Helmuth waren beim Friseur und da stellten wir fest, daß sie gerade eine besonders günstige Aktion haben. Sie gehen immer zu einem Laden der Kette "Great Clips" und normalerweise kostet ein Haarschnitt $ 13 (und Kinder $ 10), doch zur Zeit haben sie eine Superaktion für $ 5.99 per Haarschnitt. Sagte ich das schon: Ich liebe solche Schnäppchen, haha...

Kommentare:

  1. wow, schöne Fotos. Sieht nach einer gelungenen Feier aus. Wir lieben ja auch IHOP *schmacht*.

    Und Tamara viel Spass mit dem Kindle Fire ;-).

    AntwortenLöschen
  2. Hi hedda,

    wieder tolle fotos! scheint ja wirklich eine tolle party gewesen zu sein. schön, dass tamara enge freundinnen gefunden hat. in der fremde ist das ja manchmal nicht so leicht. stehen ihr übrigens gut, die glatten haare. alles in allem ja ein tolles we für euch.
    warum seid ihr tamara nicht peinlich gewesen? habt ihr im hotel genächtig und seid erst am nächsten tag wiedergekommen? ;)

    noch schönen freien montag

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ruth, du bringst mich echt zum Lachen, haha!! Wir waren hier, haben aber versucht, es den Mädels so angenehm wie möglich zu machen und so wenig wie möglich zu stören... Tamara war zufrieden mit uns, lach!

      Löschen
  3. Wir haben letztes Jahr endlich auch einen IHOP nach Edmonton bekommen. We love it! Das ist verstaendlich das Du die Kids reichlich beschenken willst. Bei Euch im Walmart gibt es kein Whip it? Da hast Du ja ganz schoene Rennerei gehabt wegen dem Sahnesteif. Ich fand es am Anfang auch schwer hier die passenden Zutaten zu finden. Aber mit der Zeit kommt das. Gibt es bei Euch Safeway? Hier bei uns gibt es viele Sachen von Dr.Oetker im Safeway (wie Backpulvertuetchen,Sahnesteif, Tortenguss, Pudding).
    BTW der Kuchen sieht toll aus. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch gehört, daß es "Whip it" im Walmart gibt. Ich habe es aber in unserem Walmart nicht gefunden. Entweder es war ausverkauft, oder sie führen es tatsächlich nicht...

      Einen Safeway haben wir hier nicht in der Nähe...

      Backpulver + Vanillinzucker + Tortenguß habe ich reichlich aus D. Mit dem Puddingpulver vom Walmart komme ich sehr gut klar. Das einzige, was scheinbar fehlte, war wirklich das Sahnesteif (oder vielleicht noch Quenchpulver, das brauche ich auch noch aus D für eine bestimmte bei uns sehr beliebte Torte...)

      Danke für dein Kompliment, lach! Aussehen wird manchmal überbewertet, haha. Die Torte hat aber gut geschmeckt...

      Löschen
  4. Na, dass war ja mal ein toller Geburtstag. Wer würde sich da beschwehren ....... Tamara sicherlich nicht ;-)Sah nach viel Freude und Spaß aus.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen