Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 22. Januar 2013

4-Tage-Wochenende

Das schöne 4-Tage-Wochenende ist schon wieder vorbei. Am Freitag hatten die Kinder schulfrei (Snowday) wegen stellenweiser Eisglätte am Morgen und am Montag war schulfrei wegen Dr. Martin Luther King Jr. Day. Ben meinte, daß sich das anfühle wie kleine Ferien.

Am Freitag haben die Kids ihren extra Tag mit lange Ausschlafen und Faulenzen, Filme schauen usw. genutzt. Ben hat natürlich wieder viel Zeit mit seinem Freund Christian verbracht. Wie toll ist es, wenn ein guter Freund nur 'fußläufig' entfernt wohnt. Am Abend sind wir zur Feier des Tages zum Dinner ausgegangen. Wir waren bei einem all-you-can-eat Buffet:

Ben liebt Zuckerwatte
Am Samstag sind wir in die Berge in den Schnee gefahren (siehe vorherigen Blogpost) und haben den Tag sehr genossen. Das war mal etwas ganz Anderes für uns.

Am Sonntagmorgen waren wir ein paar Sachen bei Sam's kaufen:

Chips, Müller-Joghurt, Schweinelende, Babybel u. 2 Stangenbrote
Einen Tag vorher haben wir in den Bergen eine Schneeballschlacht gemacht und am nächsten Tag spielt Ben mit seinen Freunden in T-Shirt und Shorts Fußball im Garten (Ben ist auf beiden Fotos ganz links):



In der Mall waren wir auch am Wochenende. Hollister hatte wieder super reduziert und ich hatte einen 25 % off Coupon und da lohnte es sich. Gekauft haben wir 4 T-Shirts, ein Langarmshirt, 2 Taschen und ein Parfüm und bezahlt ca. $ 55:

Auch ein Frozen Yogurt gab es
Und wir haben Helmuth und mir schon mal eine paar richtige Winterschuhe gekauft. Falls wir mal wieder in die Berge fahren, sind wir gewappnet. Die passen auf jeden Fall auch noch die nächsten Jahre, da unsere Füße nicht mehr wachsen, lol.

Einkauf bei TJ Maxx vor ein paar Tagen

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    ach hier bist du... ;)
    da warst du ja gar nicht so weit weg....

    das waren ja schon fast kleine ferien. und ihr habt sie in vollen zügen genossen. gut so...

    irgendwie kommt mir das bekannt vor mit den schuhen für dich und helmuth und nicht mehr rauswachsen.... ich glaube, ich habe manchmal deja vu´s ;)
    aber schöne stiefel habt ihr euch ausgesucht... deine sehen so richtig bequem und kuschelig aus...
    und was ist mit ben ??? tamara hatte ja schon welche. und hat es auch für einen schlitten gereicht, ich meine die zeit, nicht das geld! ;)

    wenn du nicht immer bilder einstellen würdest, könnte man es kaum glauben, einen tag im schnee und am nächsten tag in kurzen sachen im garten....

    wie immer habt ihr euch wieder schick eingekleidet...und wieder so günstig.

    ich habe schon wieder ein deja vu... auf dem letzten foto... die schokolade und dieses "weisse zeug" ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten Ben nicht mit, als wir Stiefel kaufen waren. Wir sind uns ja noch gar nicht sicher, ob wir diesen Winter nochmals in den Schnee fahren... Wenn, dann würden wir einfach kurzfristig Winterschuhe für Ben kaufen. Seine Füße wachsen so schnell und hier bei uns braucht er keine Winterschuhe, Sportschuhe sind völlig ausreichend. Wegen Schlitten haben wir schon mal kurz geschaut, aber noch nichts gekauft...

      Löschen