Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 7. Januar 2013

Streßfreies Einkaufen am Sonntag

Am Samstagabend wollten wir noch (kurz vor Schluß) bei Aldi Obst und Gemüse einkaufen, doch leider gab es nichts mehr und wir hatten keine Lust mehr zum Walmart o.ä., die länger aufhaben, zu fahren.

So fuhren wir am Sonntag wieder hin und deckten uns mit allem Notwendigen ein. So ein Einkauf bei Aldi kostet uns ca. $ 60:














Nach dem Aldi fuhren wir noch zu Sam's Club. Das ist ein Laden, die viele Dinge in Großpackungen verkaufen und man braucht eine Mitgliedskarte, um hier einkaufen zu können:



Und das kauften wir bei Sam's für ca. $ 55:

Die Großpackungen mit dem Schweinefleisch und den Chicken Breasts sind jeweils über 2 bzw. fast 3 kg schwer. Zu Hause packen wir uns das Fleisch in kleinere Portionen für das Gefrierfach. Dazu hatten wir die Großpackung mit Lutschjoghurt (32 St.), Riesenpackung Zimt Cereals, Möhren, 2 x Stangenbrot... Ganz besonders haben wir uns gefreut, daß wir Müller Joghurt entdeckt haben. In der Packung sind direkt 12 Becher.

Sonntags ist es bei Sam's immer toll einzukaufen, da sie jede Menge (kostenlose) Probierstände haben. So konnte man sich durchfuttern mit Chicken, Joghurt, Tee, Kräcker, Breakfast-Sandwich u.v.a. Dinge. An so einem Stand hatten wir auch die Müller-Joghurts entdeckt und probiert.

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    da hast du recht, es ist schon sehr angenehm zu wissen, dass man jederzeit einkaufen kann, wenn man etwas braucht. man muss keine rücksicht mit irgendwelchen freizzeitterminen nehmen, schafft man es heute nicht, dann eben morgen.

    und so grosspackungen sind auch von vorteil. dann kaufst du zwei packungen hast gleich für mehrere mahlzeiten fleisch.
    und deutschen joghurts, schon probiert, schmeckt er auch so ?

    und noch die leckere weihnachtsschoki im aldi. bei uns gibt es die leider nicht mehr. auch wenn sie aus weihnachtsmännchen besteht, egal, die würde ich auch noch kaufen, weil sie wirklich soetwas von lecker ist. neid....

    was ist den in der mühle, links unten auf dem aldibild. wir haben hier auch seit neuestem gewürze in mühlen. sieht auch so aus, na ja, so ähnlich.
    und byeblades ??? wie schmecken denn die ???? ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. upps, noch was vergessen zu fragen. woher kommen denn die erdbeeren, ich meine aus welchem land ???

      Löschen
    2. Ich kann gar nicht mehr sagen, ob der Müller-Joghurt so schmeckt wie in D. Es ist so lange her (2 Jahre), seit ich einen deutschen gegessen habe. Sie schmecken uns aber sehr gut, waren aber beim ersten Löffel etwas ungewohnt 'sauer' oder eher 'sehr ungesüßt'. Amerikanische Joghurts schmecken meist doch sehr anders.

      Die Weihnachtsschoki vom Aldi gab es reduziert, da es nur noch ein paar Reste von Weihnachten waren.

      Die Mühle ist eine Pfeffermühle. Wir benutzen nur frisch gemahlenen Pfeffer.

      Und die Beyblades? Ich hoffe, daß Ben die nicht ißt, lol. Ben durfte sich einen aussuchen als Belohnung für sein gutes Zeugnis (gab es letzte Woche). Er hat mehrere Beyblades und eine Spielarena dafür, dann spielen sie oft in der Neighborhood echte Beyblade-Turniere.

      Die Erdbeeren kommen aus Florida.

      Löschen
    3. ich hatte bei uns am WE auch schon welche gesehen, die kamen aus ägypten.

      Löschen