Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 16. Juli 2012

Alltag nach dem Urlaub

Als wir aus dem Urlaub heimkamen, erwartete uns dieser riesige Blumenbusch vor der Tür:



Der Busch war förmlich explodiert in der einen Woche, die wir nicht zu Hause waren. Ich weiß nicht, ob es nicht sogar Unkraut ist *_*! Aber mir gefällt die Blume und deswegen darf sie bleiben. Ganz viele Insekten mögen den süßen Nektar, aber auch die Kolibris und es ist so schön, die Kolibris zu beobachten ...




Wir haben ein paar kleine Verschönerungen im Haus gemacht. Wir haben in Tamara's Zimmer und in unserem Schlafzimmer ein Wandtattoo aufgeklebt, siehe unten:




Tamara's Zimmer




Oben links: Unser Schlafzimmer und oben rechts: Ben's Zimmer, normalerweise steht der Sessel vor dem Fenster.

Dann hatte ich uns nach der Woche Urlaub mal wieder mit ordentlichem Brot eingedeckt:


In Amerika jammern wir Deutsche alle über das pappige Toastbrot, das es überall zu kaufen gibt. Man kann aber auch gutes Brot kaufen, man muß nur wissen, wo.

Ich habe natürlich einige Brote von dem Foto links eingefroren. Die essen wir nicht alle auf einmal. Sogar Brötchen gibt es hier zu kaufen. Ich habe dieses Brot bei Lowe's Food Stores gekauft. Der Laden ist nur 5 Min. von uns entfernt.

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    na das wurde aber auch mal zeit ein paar fotos vom inneren des hauses zu posten. da warten wir ja schon ewig drauf...... ;))))))

    sehen gut aus die tatoos an der wand.
    tamaras zimmer sieht richtig kuschelig aus mit den rottönen und dann der sonnenschein durch die gardinen.
    bens zimmer sieht so ordentlich aus?!?

    habt ihr im schlafzimmer an beiden seiten ein tatoo???

    das brot sieht doch richtig deutsch aus, schmeckt es denn auch so??? da hast du ja glück, dass du in der nähe einen laden hast, in dem du dieses brot gefunden hast. ein bisschen alte heimat :)

    und egal, was das für ein busch ist, lass den bloss stehen, der sieht toll aus. ich kann mir nicht vorstellen, dass das unkraut ist.

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Ruth, ich wußte, daß du schon lange darauf wartest...

      Ben's Zimmer sieht meistens so aus. Er ist schon sehr ordentlich und versucht zumindest immer alles vom Boden wegzuräumen.

      Im Schlafzimmer ist nur an einer Seite ein Tattoo. Auf die andere Seite kommt evtl. mal eine Kommode.

      Ja, das Brot schmeckt auch richtig gut, GsD ;-)! Bin sehr froh, das gefunden zu haben.

      Löschen
  2. Hey Hedda,

    na mal endlich Fotos vom inneren des Hause.....juhuuuuuuuu!!! Sehen super aus die Zimmer und die Wandtattoos..... lieber Wandtattooos als garkeine Tattoos, oder!!!! *lol* Sieht echt gut aus!!

    Ja, und die Backwaren, also wir essen ab und an auch mal gerne Brötchen, aber sonst sind wir hier schon Toastesser!!! Doch wenn man was nicht hat, dann vermisst man es, ist ja normal!! Wir haben dort im Urlaub auch immer mal gute Brötchen gefunden...... muss man halt Augen auf halten!!!

    Eure sehen ja richtig knackig aus, hoffe so sind sie auch!!

    Und ich kann mich Ruth nur anschließen, lasst ja den schönen Blumenbusch vor der Tür, der sieht so gut aus. Im Herbst stutzen und zurück schneiden, dann kommt er nächstes Jahr wieder!! Also Herbst (ha ha), falls ihr das kennt ;-) oder einfach wenn er verblüht ist *lol*

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Claudia!

      Ja, die Brötchen waren auch knackig...

      Wie kurz schneidet man denn so einen Busch zurück, wenn er verblüht ist? Ich sagte schon, ich habe keine Ahnung von Gartenarbeit... Dieser Busch hatte sich sehr vermehrt. Das waren erstmal bestimmt nur ganz wenige Stengel.

      Löschen
    2. Ach Gott Hedda, so genau kann ich dir das auch nicht sagen. Nicht ganz kurz, aber schon gut die Hälfte. Wie war er denn anfangs??? Daran siehst du ja, dass das Zeug auch ohne großes Wissen wächst!! Einfach versuchen ....... wird schon klappen :-)

      Löschen
    3. Das waren am Anfang ganz kleine und unauffällige Pflänzchen! Ich habe ja jetzt mit Ruth's Hilfe herausgefunden, daß die Blume Wandelröschen (Lantana camana) heißt und kann mich jetzt bei Herrn Google schlau machen.

      Löschen
  3. jaja, der Alltag kehrt immer so schnell zurück *seufz*. Inzwischen haben wir auch unsere Stamm-Bäcker und haben gutes Brot gefunden. Sogar bratwurst haben wir gefunden *mjam*. Jetzt nur noch eine Currywurst und ich hab nichts mehr zum hinterherweinen *lach*.

    Der Busch sieht wirklich toll aus *find*.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Bratwurst haben wir auch leckere gefunden. Die gibt es oft in unserem Haus ;-). Currywurst ist da schwieriger, denn bisher habe ich auch kein Curryketchup gefunden...

      Löschen
    2. Cost Plus World Market! Ist aber sehr teuer!

      Löschen