Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 27. Februar 2013

Birthday Dinner


Am Montagmorgen war unser Geburtstagskind wie immer morgens nicht besonders gesprächig und hatte wenig Zeit. Schön, daß wir schon am Sonntag gemütlich mit Kuchen und Kerzen gefeiert hatten.

So ging es erstmal ganz normal in die Schule und der zweite Teil des Geburtstags kam dann abends. Da wollten wir dann lecker essen gehen. Tamara durfte entscheiden, wohin wir diesmal gehen und sie wählte Mellow Mushroom (http://mellowmushroom.com/store/hickory).

Ich hatte noch einen Coupon für eine kostenlose Vorspeise und wir lösten diesen ein für ein 'Spinach Artichoke Dip' mit Bruschetta, so lecker:




Dann kam die leckere Pizza. Tamara hatte eine kleine Cheese Pizza und wir drei teilten uns eine große Pizza:


Da Tamara Geburtstag hatte, gab es für sie ein kostenloses Sundae-Eis vom Haus, was sie aber gerne mit Ben teilte:


Als wir gingen, haben wir noch schnell ein Foto mit dem Mushroom im Eingang gemacht, lol:



Hier trage ich mal meine Lesebrille, die ich aber nur am Anfang des Abends beim Lesen der Speisekarte benutzte. Man wird nicht jünger, wenn man eine 15jährige Tochter hat ;-)!

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    da habt ihr euch aber ein schönes restaurant ausgesucht. mir gefällt das ambiente sehr gut.

    bei dem einen eis hatte ich mich schon gefragt, ob euch das geld ausgegangen ist und es nur noch für einen nachtisch gereicht hat. dann ist mir aber wieder eingefallen, dass ihr ja nie oder so gut wie nie mit geld bezahlt und die kreditkarte gibt ja immer etwas her ;)))

    eure pizza ist ja rieeeeeeesig... auf dem ersten blick dachte ich: wow entweder ist die pizza so gross oder ben im hintergrund geschrumpft....
    aber wahrscheinlich eher eine optische täuschung... wie bei herrn tur tur von "jim knopf und lukas, der lokomotivführer"

    wachsen einem mit 15 anstatt graue pinke haare? ;))))

    hedda mit brille, btw. steht dir aber gut, ein aussergewöhnliches foto....

    und ein neuer mann an deiner seite ????? ;))))

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind nach dem Essen immer so satt, daß wir uns nur sehr selten einen Nachtisch bestellen. Hier war es auch so, daß Ben Tamara helfen 'mußte', ihr Eis aufzulöffeln ;-).

      Unsere Pizza war schon groß. Ich habe schnell mal umgerechnet. Sie war 16" und das sind ca. 41 cm und Tamara's kleine Pizza war 10" also 25.5 cm. Wir haben von beiden Pizzen noch was mit nach Hause genommen...

      Haha, ja Tamara hatte ein auswaschbare farbige Strähne. Der Mann an meiner Seite mit dem langen weißen Bart sieht doch gut aus, oder?

      Löschen
    2. ja, etwas holzig und vielleicht etwas zu stumm, aber egal, kann er dir wenigstens nicht widersprechen ;)))))

      Löschen
  2. Hahaha - nicht nur, wenn man eine 15jaehrige Tochter hat...... ;(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tanja, ich bin mir ganz sicher, daß es nur an dem dämmrigen Licht in allen Restaurants liegt, daß ich die Karte nicht mehr so gut lesen kann ;-))))!

      Löschen
  3. Danke für dein Kommentar auf meinem Blog :) (http://thebigapplegirl.wordpress.com/)
    Ich werd nur Bargeld für die erste Woche brauchen, den rest zahl ich dann auf mein amerikanisches Konto ein :) Von daher werd ich die 50er wohl garnicht brauchen :P

    AntwortenLöschen