Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Gemischtes der letzten Tage

 In den letzten Tage waren wir viel mit Dingen beschäftigt, die mit Weihnachten zu tun haben.

So war ich z.B. am Wochenende mit Tamara shoppen. Wir brauchten ein paar (kleine) Geschenke für "Secret Santa". Tamara macht mit den Color Guard Mädchen "Secret Santa" und ich brauchte auch ein Geschenk, da wir mit meinem Damen-Clübchen auch wichteln.

Nicht zu vergessen, daß ich bei solchen Gelegenheiten immer wieder auf meinen persönlichen Chaffeur zurückgreifen kann:



Tamara brauche nicht nur ein "Secret Santa"-Geschenk, sondern wollte auch ihren zwei besten Freundinnen eine Kleinigkeit schenken. Wir gingen zu TJ Maxx, Target und Kohl's und kauften diese netten 'Mädels-Geschenke':



Auch wurden die Geschenke für Ben's zwei (Haupt-)Lehrerinnen besorgt und eingepackt. Hier in den USA ist es sehr üblich, den Lehrer ein Geschenk zu geben, um ihnen unseren Dank und Anerkennung zu zeigen. Sie bekommen von Ben eine Giftcard (= Geldkarte) von Target und zwei deutsche Schokoladen (wirklich mit "Made in Germany" drauf, lol):



Dann habe ich einige Weihnachtspost geschrieben und nach D verschickt (auf dem Foto ist nicht mal die Hälfte der geschriebenen Briefe zu sehen):


Ich habe wieder einige Morgen mit meiner Nachbarin und Freundin Marina auf diese Art verbracht:


Wir haben am Sonntag einen gemütlichen 3. Advent gefeiert:


Unser Trampolin wird weiterhin immer wieder gerne von den Kids genutzt:


Wir waren mal wieder zum Großeinkauf im polnischen Supermarkt. Auf dem Foto unten fehlen noch 6 Dosen Leberwurst und ein Brot. Es gab leckere Salami, German Fleischwurst, Gouda, Griebenschmalz, Hanuta...:

Kommentare:

  1. Hallöchen hedda,

    ich muss ein wenig aufarbeiten, du weisst ich war in der letzten zeit ein wenig "busy" ;)

    sich gemütlich auf den beifahrersitzt setzen.... tamara macht das schon gut ;) und sie ist sogar am ohr für den weihnachtsbummel "gerüstet" ;)

    so schöne geschenke für die freundinnen.... braucht tamara noch eine freundin? ich stelle mich zur verfügung ;) aber '"girlie-geschenke" sind auch einfacher zu finden als "boys-geschenke"....
    für mädchen findet man immer etwas ;)

    ben schule ist ja noch mit der grundschule hier zu vergleichen. und in der grundschule haben wir den lehrern/innen auch immer geschenke gemacht, allerdings nicht jeder einzeln, sondern von der gesamten klasse.... ist eine schöne geste.
    btw., welche der schoki trägt denn den "D-stempel" ? ;)

    mir gefällt die weihnachtspost, rote umschläge und so schöne weihnachtliche briefmarken... ist auch einer für mich dabei ? ;) ;) ;)
    du bist aber mutig, so spät zu schreiben, sind bestimmt einige für "übersee" dabei.... hoffentlich kommen sie noch alle pünktlich an....

    und wieso fehlen schon wieder so viele lecker sachen auf dem "polnischen foto" ? schon alles aufgegessen ? ;)

    das sieht ja schon nach einem richtigen frühstück aus bei marina, nicht mal eben ein "geschmiertes" sondern richtig aufgetischt. ihr lasst es euch aber gut gehen, aber richtig so ;)

    und "damen-wichteln" ???? ich will äh sorry ich möchte beweisfotos ;) ;) ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruth,

      das ist wahr, Girlie-Sachen sind viel einfacher zu finden. Bei der Schokolade hatte sowohl die "Moser" als auch die die "Schogetten" 'Made in Germany' drauf. Es ist immer ein Unterschied zu schmecken, auch z.B. bei Haribos. Die sind oft Made in Turkey und schmecken nun mal anders als das gewohnte deutsche Original.

      Bei unserer Weihnachtspost hoffe ich doch sehr auf die Zuverlässigkeit der Post :-(. Einfache Briefe sind (normalerweise) in knapp 5 Tagen beim dt. Empfänger...<

      Beim 'polnischen' Foto waren ein paar Dinge einfach schon weggeräumt, bevor ich das Foto machen konnte. So ein paar Dosen Leberwurst essen wir doch nicht so auf die Schnelle, lach!

      Gut daß du fragst, ich wollte ja noch was zum Damen-Wichteln schreiben...

      Löschen