Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 29. Oktober 2013

Besuch auf der Pumpkin Patch

Was auch zur Halloween-Zeit gehört, ist der Besuch einer Pumpkin Patch. Das ist eine Farm, wo man Kürbisse kaufen kann, ein Maislabyrinth durchläuft, einen 'Hayride' macht, die typischen Herbst-Familienfotos machen kann und noch einiges an Fun für alle geboten wird.

Diese Jahr haben wir das auch wieder gemacht. Wir haben diesmal eine Farm ausgesucht, die ca. 20 Min. von uns entfernt in Granite Falls liegt.

Diese Farm hatte 3 verschiedene Arten von Labyrinthe: das obligatorische Maisfeldlabyrinth, dazu ein Heuballenlabyrinth und ein Corral Maze. Beim Blick über das Gelände sieht man im Hintergrund das Maisfeld und in der Mitte rechts ist das Corral Maze, was aus einer Art Gatter gebaut wurde:


Wir hatten sehr viel Spaß beim Durchlaufen von allen Labyrinthen. Ben immer voraus, um für uns den richtigen Weg zu finden. Hier stehen wir vor dem Hay Maze:


Das Mais-Labyrinth war ganz schön groß, aber wir haben glücklicherweise wieder den Weg hinaus gefunden ;-):






Es gab zwei Wagen, mit denen man eine Fahrt über das Farmgelände machen konnte. Es ging zu einem Apfelgarten, wo wir frisch gepflückte Äpfel probieren konnten:









Es gab Tiere zum Anfassen und Streicheln: Schweine, Kälber, Esel, Ziegen und man konnte einiges über die Tiere erfahren, z.B. daß Schweine klüger sind als Hunde. Ben durfte die Ferkel mit  Apfelstückchen füttern:




Natürlich machten wir auch die typischen Herbstfotos in dieser schönen Kulisse:



Auch im Eintrittspreis enthalten, war, daß jeder Besucher sich einen kleinen Kürbis aussuchen durfte:




Es war ein herrlicher Tag mit super Wetter für den Besuch einer Pumpkin Patch.

Da uns die Äpfel so gut geschmeckt haben, haben wir am Ende noch beim Farmladen angehalten und einen Beutel davon gekauft.

Kommentare:

  1. Hallöchen hedda,

    für manche dinge muss man sich doch noch zeit nehmen ;) ;) ;)

    das sieht wirklich toll da aus und dann noch so viel glück mit dem wetter... obwohl um diese jahreszeit (offizielle kalenderjahreszeit ;) ) noch mit kurzen sachen... aber je länger ich dich kenne und dein leben in den usa verfolge, je mehr gewöhnt man sich an diese bilder und irgendwann ist es auch für mich "normal" ;)

    da wurde euch aber viel geboten... ein schöner familienausflug... (das wäre auch nach meinem geschmack gewesen) und gut, dass ihr wieder aus den labyrinthen herausgefunden habt....
    und für jeden noch ein baby... haben die kindersitze im auto gereicht ? ;) ;) ;)

    äpfel aus dem farmerladen... so amerikanisch... du kannst sich sicherlich an meinen markt vor kurzem erinnern.... da hiess das ganze dann hofladen...typisch deutsch ;) ;) ;)

    und so ein labyrinth zu halloween... auch das kenne ich hier... bis vor ca. 2 jahren sind wir mit unserem nachwuchs auch immer (allerdings am ende der sommerferien) in ein maislabyrinth (ein paar minuten von uns entfernt) gefahren... allerdings abends im dunkeln und da trieben sich dann geister in dem feld herum.... ich bin da nie mit rein... ich hatte angst.... angst nicht wieder herauszufinden....;) ;) ;)

    mir gefallen die bilder... euer ausflug....

    ben hat ein wirklich schönes shirt an... mit stern ;) und tamara... ein weihnachtsshirt....!? ich bin mir ja nicht ganz sicher wer darauf ist... ist es der grinch oder oscar aus der tonne (aus der sesamstrasse) und sie trägt "deutschlandohrringe"... ;)

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ruth. Ja, das war ein schöner Ausflug. Ich lebe nun schon so lange hier, aber bin trotzdem immer wieder von dem 'Carolina Blue Sky' begeistert, freu! Die Babies (=Kürbisse) kamen alle in den Kofferraum, da hätten sogar noch mehr gepaßt :-).

      Auf Tamara's T-Shirt ist Oscar the Grouch (in D glaube ich Griesgram) aus der Sesamstraße. Ja, sie trägt Deutschland-Ohrringe und ich trug an dem Tag ein Deutschland-Armband (es ist ihr zu weit, so habe ich es 'geerbt').

      Löschen
  2. Das isnd nach einem traumhaften Tag aus. So ganz mein Geschmack. Sonne, Natur und ein bisschen Entertainment! Ab naechstem Jahr gehoert das bei uns sicher auch zum Herbst!
    LG aus LA

    AntwortenLöschen