Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 10. Juni 2014

Am Wochenende

Am Freitagabend war Ben um 6 pm zu einer Übernachtungs-Geburtstagsparty bei seinem Freund Austin eingeladen. Die Kids hatten einen Heidenspaß. Sie spielten erstmal ausgiebig draußen "Tag" (= eine Art Fangen, wo man den Anderen kurz berühren muß). Nachdem sie sich richtig ausgetobt hatten, gab es Pizza, einen Geburtstagskuchen und das Geschenkeauspacken. Später spielten sie natürlich Wii und andere Dinge und waren wohl erst gegen 2 Uhr eventuell am Schlafen. Morgens gab es dann schon um 7:30 Uhr ein ausgiebiges Frühstück mit Rührei, Bacon usw. Hier ein paar Fotos, die meine Freundin gemacht hatte:


Am Freitagabend fand auch "Hickory Alive" statt, wo wie jedes Jahr auf einem Parkplatz in Downtown Hickory eine Band ein kostenloses Konzert gibt. Helmuth und ich sind dahin gefahren und haben die gute Stimmung vor Ort genossen. Die Band spielte überwiegend R & B Music. Die Besucher waren wie immer bunt zusammengewürfelt: ältere Leute, Teenies und einfach jede Altersstufe dabei. Wie immer bringen die Amis zu solchen Veranstaltungen gerne ihre Campingstühle mit, so daß man bequem sitzend der Musik lauschen kann. Es schwangen auch sehr viele Leute das Tanzbein:


Den Samstag haben wir überwiegend gemütlich zu Hause verbracht. Ben hatte meiner Meinung nach Schlafentzug nach der kurzen Nacht bei der Party, wollte aber doch kein Nickerchen machen. So pendelte er mit einem Freund immer wieder zwischen deren Haus und unserem Haus zum Spielen hin und her.

Wir haben uns unter anderem um unseren Garten gekümmert, Rasen gemäht usw. Unser Gemüse wächst schon kräftig. Ich freue mich schon darauf, wenn ich die ersten Früchte aus dem Garten ernten kann. So sieht der Garten zur Zeit aus:


Zucchini
Paprika
Spitzpaprika
Cocktailtomaten (rote und gelbe Sorte):



2 Gurkensträucher
Und hier noch die größeren Tomatensorten:



Die Fotos oben von unserem Gemüse habe ich alle am Wochenende gemacht. Und so sah heute Abend die gelbe Sorte Cocktailtomaten aus - lange dauert das nicht mehr:


Wir hatten uns am Wochenende 2 DVDs von der Red Box ausgeliehen. Die Red Box Automaten gibt es fast an jeder Ecke, z.B. beim Walmart, bei Tankstellen, vor den Drogeriemärkten. Man kann sich eine DVD egal wo ausleihen und egal wo wieder zurückgeben. Eine DVD kostet nur $ 1.20, doch hatte ich noch einen "Rent 1, Get one Free"-Code. Wir hatten uns "Gravity" mit Sandra Bullock ausgeliehen und "The Lone Ranger" mit Johnny Depp. So war dann Samstagabend Movie time bei uns angesagt, wobei Ben schon relativ früh (kurz nach 9 Uhr) ins Bett ging, um seinen Schlafentzug wieder auszugleichen.

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    ich habe es doch gewusst, deine tomaten sind schon rot ;) ;) ;) und deine zucchinis sehen auch irgendwie besser aus als meine, aber du weisst ja, ich bin ja geduldig ;)

    trotzdem kann ich ganz ohne neid ;) sagen, dein gemüsegarten sieht schon richtig lecker aus. dauert nicht mehr lange und ihr könnt ernten.

    ich zähle 5 jungen und ein mädchen. hat sie auch dort übernachtet oder nur die party mitgemacht?

    da haben wir am WE trotz der tausenden von km zwischen uns, fast das gleiche gemacht. uns um haus und hof gekümmert ;) aber dann hat man es schön und kann es in ruhe geniessen.

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ruth. Ich freue mich schon auf die erste Ernte des Gemüses.

      Das Mädchen bei der Geburtstagsparty hat auch da übernachtet und sie ist die Schwester des Geburtstagskindes ;-).

      Löschen