Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 11. Februar 2015

Und wieder ist einer krank

Nun leben wir schon 4 Jahre hier und waren alle kaum krank, doch dieser Winter ist scheinbar anders... Dieses Mal hat es Tamara erwischt. Schon am Freitag kam sie kränklich fühlend aus der Schule und ist immer noch nicht gesund. Sie hat leichtes Fieber, Husten, Halsschmerzen und fühlt sich einfach schlapp und krank. Sogar ihr Kreislauf schwächelt vom vielen Liegen und "krank sein".

Tagsüber macht sie es sich in unserem Bedroom vor dem großen TV bequem:

Hier hat sie gerade einen Halsschmerz-Lolli in der Hand
Heute verpaßt sie schon den dritten Tag Schule und darüber bin besonders ich nicht so happy. Man verpaßt immer so viel Schulstoff und muß das dann irgendwie selber nachholen. Gerade in der High School machen drei Tage krank sicherlich viel aus... Ich hoffe nun, daß sie bald wieder fit genug ist und wieder die "Alte" ist. Sie ist nämlich ein ganz schön unleidlicher Patient, lach!

Und dann will ich alles Kranksein weit weg aus unserem Haus haben...

Kommentare:

  1. Ja, der Winter hat auch uns gemein Zwischen. Mein Großer war noch nie in seinem Leben dick erkältet. Ich bin immer so Stolz das meine Beiden so ein tolles Immunsystem haben. Nun hatte er schon zweimal eine dicke Erkältung mit Fieber und schlapp und auch je zwei Schultage verpasst. Dabei muss er ja eh noch zwei verpasste Monate vom Anfang auffangen.

    Das ist echt verrückt. Das bei all den Desinfektionsmitteln hier überhaupt noch ein Virus überlebt. lach.!!!

    GUTE BESSERUNG an Tamara, das braucht echt keiner. Diese Halsschmerzlutscher sind ja klasse:-)

    Liebe Grüße und hoffentlich wieder baldige sturmfreie Bude
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke! Heute ist Tamara wieder in der Schule ;-)

      Löschen