Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 21. Juni 2011

100° F = 38°C

Gerade war ich mit dem Auto unterwegs, um Ben von seinem Summer Camp abzuholen und wir hatten 100° F (38°C) draußen!!! Wenn man hier drinnen im Haus sitzt, merkt man gar nicht, wie heiß es draußen ist... Heute ist ja der 21. Juni, d.h. der offizielle Sommeranfang!

Kommentare:

  1. Hallo Hedda,
    bei uns im südlichen Texas ist das sehr ähnlich. In der vergangenen Woche hatten wir zwei Mal einen neuen Rekord, mit 104 Grad und "gefühlt" - wegen der extrem hohen Luftfeuchtigkeit - waren das sogar 107. Und wir bekommen das auch im Haus etwas mit, weil wir - es ist ein sehr altes Haus - keine zentrale Klimaanlage haben, sondern nur die sog. "window units" in einigen, aber eben nicht allen Zimmern. So ist eben das Leben in den südlichen Bundesstaaten - und dazu zählt NC ja auch noch - der USA.
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit

    AntwortenLöschen
  2. @ Pit: Wir wollen uns gar nicht beschweren über das warme Wetter. Ich liiieeebe es! Im Nordwesten von D, wo wir herkommen, wurden wir nicht so oft von sommerlichen Temperature verwöhnt.

    AntwortenLöschen