Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 4. Dezember 2011

Heute schon 2. Advent

Die Zeit rennt mal wieder und wir haben heute schon den zweiten Advent. Wir haben unsere eine Kerze (haha) am Kranz wieder angezündet. Zu unserem Adventskranz hat sich doch nur eine einzige dicke Kerze gesellt und das ist auch noch eine Duftkerze... Nächstes Mal wenn ich zu Ikea fahre, muß ich mich mit normalen Kerzen eindecken, doch vorerst ist das ganz okay für uns.

Ich habe eigentlich täglich Kerzen in der Wohnung an, aber immer welche im Glas. Da fühle ich mich sicherer, denn bei der Holzbauweise hier ist ein Feuer nicht zu unterschätzen.


Hier in den USA hat kaum jemand einen Adventskranz, da sie diese Tradition nicht kennen.

Aber in der Kirche gibt es den Adventskranz und da wurde heute ganz effektvoll die 2. Kerze angezündet und heute war der "Sunday of  Second Advent". Also so ein bisschen etwas müssen sie schon von Advent kennen, haha.




Gestern als wir durch Hickory fuhren, habe ich schnell ein Foto von diesem Weihnachtsbaum-Verkaufsstand gemacht. Die Bäume sehen alle so gut aus...

Wir haben uns dieses Jahr einen künstlichen Baum mit 250 Lichtern gekauft. Doch nächstes Jahr kaufen wir wahrscheinlich doch wieder einen echten! Die sind frisch geschlagen und nadeln bestimmt nicht so schnell wie in D (die wurden ja immer weit im voraus gefällt). Außerdem kann man bei uns in die Berge fahren und sich direkt einen eigenen Baum aussuchen (natürlich nicht irgendwo in der Wildnis, sondern an bestimmten Verkaufsplätzen). Wenn man einen Baum den ganzen Dezember in der Wohnung stehen hat, dann sollte er schon frisch sein...

Es war aber mal ganz cool einen Baum aus dem Karton zusammenzubauen, lach!! Die ganze Familie war beschäftigt, bis man alle Zweige schön auseinandergefächert hatte. Die Licherkette war ja schon "integriert". Dann haben wir unseren ganzen Weihnachtsbaumschmuck aus D dran gehängt und dann noch einige Kugeln gekauft. Kugeln haben wir keine aus D mitgebracht, da ich dachte, daß die sicher den Containerumzug nicht gut überstehen...

Gestern waren wir nachmittags ein paar Stündchen bei Barnes & Nobles (siehe gestriger Bericht) und als wir wieder rauskamen, erwartete uns dieser Himmel:



 Ich liebe diese schönen Sonnenuntergänge...

Kommentare:

  1. Wow, habt ihr euren Weihnachtsbaum jetzt schon aufgestellt? Ein Foto wäre schön :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Jannika:

    Klar, den Weihnachtsbaum haben wir schon am Wochenende nach Thanksgiving aufgestellt ;-)). Wir haben ihn am Black Friday gekauft und dann waren die Kinder ganz ungeduldig, ihn endlich zusammenzubauen, lach.

    In Deutschland haben wir den Baum immer erst ganz kurz vor Heiligabend aufgestellt. Hier in den USA stellt man allgemein die Bäume schon so früh auf...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ach so, Foto vom Baum kommt auf jeden Fall noch!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist Großartig. Ich kann es kaum erwarten wenn es bei uns endlich Richtung South Carolina los geht. Wir warten noch auf den Startschuß aus der Firma meines Mannes.

    AntwortenLöschen
  5. @ Jannika:

    South Carolina? Das klingt ja toll! Schreibst du auch einen Blog?

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ja.....
    https://merkselbst.wordpress.com/

    Aber wie gesagt,wir warten..und hoffen so sehr es geht bald los.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Sonnenuntergänge ..... ich finde das sie in der USA einfach schöner sind als hier. Man glaubt sie sind so flach und fast greifbar..... ich liebe den Himmel, aber nur in der USA. Hier kann ich ja nicht weit schauen wegen den Bergen.
    Wir haben auch einen künstlichen Baum, weil Heizung und wir stellen ihn ja auch sehr früh hin. Bei uns würden dann wohl keine Nadeln mehr am 24. dran sein ;-))

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen