Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 5. April 2013

Unser Trip nach Rock Hill, SC

Am Samstag, dem 30. März waren wir in Rock Hill in South Carolina, da Tamara dort mit Winter Guard bei den Championships vertreten war. Wir haben uns wie immer ihren Auftritt angeschaut und andere Gruppen natürlich auch und zwischendurch sind wir dann auch mal wieder raus, um uns in Rock Hill ein bisschen was anzuschauen und später kamen wir wieder zur Competition zurück. So eine Competition geht immer von morgens bis abends...

Rock Hill ist nur ca. 1 1/4 Stunden von uns entfert. Es ist ein nettes Städchen mit schönen alten Gebäuden und natürlich der Winthrop University, die 1886 gegründet wurde (http://www.winthrop.edu/):


Nachdem wir eine Weile bei der Show waren, bekamen wir irgendwann Hunger und verließen das Unigelände. Wir hielten bei "Cici's Pizza". Das ist eine Kette, die es auch bei uns gibt. Dort bieten sie ein Pizzabuffet an, eine kleine Salatbar, zwei Nudelgerichte und Nachtisch (Brownie, süße Pizza und Zimtschnecken) und das alles zum unschlagbaren Preis von $ 4.99 pro Person:


Gut gestärkt fuhren wir dann zur geplanten Sehenswürdigkeit: Catawba Cultural Center (https://sites.google.com/site/catawbaculturalpreservation/). Hier kann man einiges erfahren über das Leben der Catawba People (=ein Indianervolk aus dieser Gegend). Wir gingen den Infotrail bis runter zum Catawba River. Unterwegs konnte man die ein oder andere alte Indianer- oder auch Siedlersehenswürdigkeit sehen (Round House, Gardens, altes Siedlerhaus...):


Rock Hill an sich hat mir auch sehr gut gefallen. Hier in den USA habe ich selten so viele schöne alte Bauten gesehen wie hier:


Die Winthrop University hat mich auch sehr beeindruckt. Wir sind auf dem riesigen Gelände der Uni herumgefahren und haben die vielen schönen alten Gebäude bewundert. Die Uni wurde bereits 1886 gegründet. Hier ein paar Fotos von dem Unigelände:


So viele schöne Gebäude mit Säulen usw. gibt es auf dem Unigelände zu sehen:


Und hier noch ein paar schmucke Wohnhäuser in Rock Hill auf schönen großen Grundstücken mit mächtigen Bäumen drumherum - richtig Südstaatenfeeling:


Für Tamara's Winter Guard Gruppe war das also der letzte Wettbewerb für diese Season und ein besonders langer dazu. Aus diesem Grund hatte ihr Lehrer ihnen etwas Besonderes angeboten: Zur Feier des Tages verließen sie dieses Mal ausnahmsweise auch mal die Competition für eine Weile. Sie fuhren alle zusammen zu Steak'n Shake zum Essen und danach ins Kino, wo sie den Animation-Movie "The Croods" sahen (http://www.imdb.com/title/tt0481499/). Danach kamen sie zurück und konnten immer noch einige Stunden vom Wettkampf verfolgen. Der Tag ging für Tamara's Gruppe so aus, daß sie eine sehr guten 2. Platz machten (ganz, ganz knapp hinter den 1.), siehe vorherigen Blogpost.

Kommentare:

  1. Hi hedda,

    also waldbilder vom letzten jahr kennen wir doch, es kann doch nicht sein, dass ihr schon frühling übern teich habt und in kurzen ärmeln rumlaufen könnt.....

    die unsiversität erinnert mich an ein gebäude in einem film, kann mich aber nicht erinnern an welchen. aber vielleicht ähneln sich die unis in den usa auch irgendwie, egal...

    das ist doch schön, dass die mädels sich noch in dem städtchen "umsehen" durften. wenn sie nur bei den wettbewerben auftreten, sehen sie gar nicht so viel von den tollen städtchen, die sie "besuchen".
    btw. congrats zu dem tollen 2. platz :)

    und für 4,99 würde ich auch essen gehen....

    lg

    ruth

    AntwortenLöschen
  2. Schoene alte Gebaude! Erinnert mich ein bisschen an den mittleren Westen!
    LG aus LA und ein schoenes Weekend

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja Rock Hill kenne ich. Sind wir schon lang gefahren. Und etwas gelernt habe ich heute auch wieder von dir. Nämlich wo man noch günstig mal essen gehen kann. Natürlich muss es bei uns immer passen dass man mit dem Truck in der Nähe parken kann. Ich werde mir aber auf jeden Fall "Cici's Pizza vormerken. Klingt gut. Auch von mir Glückwunsch zum guten 2. Platz. Darauf können die Mädels stolz sein. Ja klar über den ersten hätten sie sich noch mehr gefreut. LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Och wie schön.......durch deine Fotos haben wir auch eine kleine Rundreise mitmachen können. Tolle Gebäude stehen da, und die Universität schaut echt toll aus. So kennt man es als aus den USA Filmen.......so Jugendfilme. Sehr schön ....Danke für die Fotos.

    Essensfotos ......... mag sie ja sehen, aber es sieht so lecker aus, dass ich dann echt immer Hunger bekomme.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen