Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 15. September 2011

Resident Appreciation Month

Wir haben jetzt im Septemer bei uns in der Anlage den Resident Appreciation Month (= Mieter Wertschätzungsmonat). Ich glaube, so etwas gibt es in D gar nicht, lach. Diesen Monat wird uns also gezeigt, wie wichtig wir Mieter doch sind ;-))).

Wir hatten über die ganzen Monate seit wir hier sind, jeden Monat irgendeine Aktion, die für uns Mieter kostenlos war (z.B. St. Patrick's Party, Easter Egg Hunt, Game Night, ein Weinprobeabend, End of Summer Break Hotdog Party usw.).

Diesen Monat gibt es direkt mehrere solcher Aktionen. Am Anfang des Monats hatten wir "Breakfast on the Go!". Da standen Leute vom Leasingoffice von 7 bis 9 Uhr vorne an der Ausfahrt von der Anlage und verteilten kostenloses Frühstück zum Mitnehmen. Es gab warme Sandwich von Bojangels, Muffins, Cookies, verschiedene Säfte u.a. Als wir morgens mit den Kindern auf den Bus warteten, haben die Kinder sich schon was mitgenommen. Später bin ich mit meiner Freundin Garima weggefahren, da haben wir natürlich angehalten und uns warme Sandwich und Saft mitgenommen :-)).

Letzten Samstag hatten wir "Resident Carwash". Das bedeutete, daß man das Auto kostenlos gewaschen bekam! Diesen Freitag haben wir abends "Kid's Movie on the Lawn". Da soll man sich eine Decke mitbringen und kann draußen einen Film sehen, dazu gibt es Popcorn und Candy. Dann gibt es diesen Monat noch "Bingo Night", dazu fun prizes und Erfrischungen!

Ich finde, daß ist ein toller Zug, sich bei uns Mietern zu bedanken, oder?

Ich hatte schon mal hier erzählt, daß wir unsere Miete immer per Scheck bezahlen, da das hier so üblich ist. Es gibt auch die Möglichkeit, die Zahlung automatisch über die Bank zu machen, doch die schickt auch nur einen Scheck ;-). Wir haben aber schon von anderen Deutschen gehört, daß man das lieber nicht machen soll, da die Bank manchmal "vergißt", den Scheck pünktlich zu schicken, lach!

Die Miete ist immer fällig ab 1. des Monats und wenn man am (ca.) 6. des Monats noch nicht bezahlt hat, ist eine "late fee" dazuzubezahlen. In D ist es so, daß man solche Zahlungen einfach immer automatisch vom Konto laufen läßt, hier muß ich immer schön dran denken und es bloß nicht vergessen, lach!

Hier will man die Leute locken, ihre Miete früh zu zahlen (d.h. am Tag vor dem 1.), indem man da jeden Monat einen Preis gewinnen kann. Solche Preise sind z.B. free Teppichreinigung oder Zimmer wird neu gestrichen usw.

Kommentare:

  1. Wow, das ist wirklich eine tolle Sache..... so viele kleine Aufmerksamkeiten.....ein schönes miteinander Wohnen...... da ist doch das Mietverhältnis gleich angenehmer:-))) Das sucht man bei uns vergebens! Wir haben hier derzeit auch eine Mietwohnung, aber da kann ich mich auch nicht beklagen. Wenn was ist, dann kommen die gleich!! Leider wartet aber keiner an der Ausfahrt mit einem Frühstück to go ;-)) schade eigentlich!!

    Liebe Grüße
    aus dem derzeitigen grauen nebligen Villach...

    AntwortenLöschen
  2. Hi hedda,
    nette angebote, die ihr da habt. das ist schön, gibt´s einen haken an der sache?;) mieterhöhung oder so, kleiner scherz. aber trotzt der tollen angebote in eurer anlage möchtet ihr nicht lieber ein eigenes haus? oder bleibt ihr für so eine "feste" sache nicht lang genug in den usa??
    lg
    ruth

    AntwortenLöschen
  3. Ja, besonders an das Frühstück "to go" könnte ich mich echt gewöhnen ;-)).

    Wir haben eine tolle Wohnung und leben sehr gut hier. In einem Haus wohnen, steht auch irgendwo auf der Wunschliste der Zukunft...

    LG Hedda

    AntwortenLöschen
  4. hoert sich toll an. ich denke aber auch, dass ihr eine besonders gute anlage erwischt habt.
    schoen !

    lg

    biggi

    AntwortenLöschen