Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 4. September 2011

Zurück vom Atlanta-Trip

Wir sind wieder zurück in Hickory. Atlanta war super, doch ich hab mal wieder erkannt, daß ich kein Großstadtmensch bin, smile!

Ein paar Tage reichen mir schon, dann will ich doch wieder weg von der Großstadt. Zum Glück haben wir Morgen einen Feiertag und den wollen wir nur mit zu Hause faulenzen verbringen. Für Morgen ist Regen angesagt, was uns ganz recht ist (ihr wißt Allergie und Pollen und so). Im Süden war mal wieder ein tropischer Sturm und die Ausläufer, sprich Regen sollen morgen bei uns ankommen.

Wir haben viel gesehen, hatten im Baseballstadion eine mitreißende Bombenstimmung und haben dieses Wochenende viel geschwitzt, haha! Die Hitze in so einer Großstadt ist noch viel schlimmer als woanders. Zwischen den vielen Häusern kann kaum die Luft durchwehen und der Asphalt überall reflektiert die Hitze um so mehr...

Es war auf jeden Fall ein super Erlebnis. Ich muß mal die Fotos sortieren und schreibe dann noch einen Bericht über Atlanta.

Kommentare:

  1. Hi hedda,
    schon wieder zurück? dachte ihr bleibt bis einschließlich heute, na ja ein tag, wir nennen so etwas "gammeltag", zu hause kann auch sehr schön sein.
    geniesst das "kühlere" und "feuchte" (besonders helmuth) wetter.
    lg
    ruth

    AntwortenLöschen
  2. @ Ruth: Wir hatten von Anfang an so geplant. Den "Gammeltag" haben sich vor allem die Kinder gewünscht, da die Schule wieder angefangen hat und die ganze Woche soooooo anstrengend war, lach!!! Dabei haben beide gar keine Hausaufgaben für dieses lange Wochenende bekommen.

    LG Hedda.

    AntwortenLöschen