Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 14. Mai 2011

Unser Samstag

Heute war Ben auf zwei Geburtstagen eingeladen, wobei sich die Zeiten leider auch noch überschnitten. Doch wir haben es geschafft, beide Feiern mitzumachen. Zuerst haben wir ihn zu der Party in der Pin Station (=Bowlingcenter) gebracht und da abgeliefert. Dann haben wir uns eine Bowlingbahn weiter hinten gemietet, damit wir ihm nicht in die Quere kommen. Das ist ein Riesenbowlingcenter mit 50 (!!) Bowlingbahnen.
Nachdem dann die erste Party im Bowlingcenter aus war, sind wir schnell zu der Poolparty gefahren, die bei uns in der Appartmentanlage stattfand. Wir sind zwar später dazugestoßen, doch gab es gerade erst Pizza und danach Kuchen und Geschenkeauspacken.

Als die zweite Party auch aus war, sind wir schnell nach Hause geflitzt. Wir haben uns alle ins Auto gesetzt und sind in den South Mountains State Park gefahren. Die Zeit mit unserem Gast muß natürlich voll ausgekostet werden, um so oft wie möglich etwas zu unternehmen!
Die Fahrt dahin dauert nur ca. 45 Min. Dort haben wir eine Wanderung zum Wasserfall unternommen, was uns allen mal wieder sehr viel Spaß gemacht hat.
Unseren Gast haben wir auch mal wieder schön müde gemacht, lach. Erst ein paar Runden Bowlen, was die Armmuskeln strapazierte und dann die Wanderung, die teilweise doch ganz schön steil war...
Am Abend sind wir zu einem chinesischen Buffet gegangen. Hier gibt es eigentlich bei jedem Chinesen auch Sushi und unser Gast liebt Sushi! Es hat mal wieder super geschmeckt und Annemone hat sogar die Spezialität des Hauses probiert: FROSCHSCHENKEL!!!! Wir waren da bestimmt schon 2 oder 3mal Essen und keiner von uns hat sich an die Froschschenkel getraut. Sie fand, daß es irgendwie nach Fisch schmeckt.

Während wir beim Essen waren, hatte es geregnet und als wir rausgingen, sahen wir einen wunderschönen doppelten Regenbogen!
Wir hatten heute viel Spaß und alle (außer mir) sind schon satt und müde ins Bett gegangen, haha. Morgen wird dann was Neues unternommen und dafür muß man sich die Kräfte einteilen!

Kommentare:

  1. Na da habt ihr aber wirklich ein volles Programm absolviert. Freue mich immer wieder für euch, wenn ich es lese, dass ihr nach so kurzer Zeit schon so viel Anschluss gefunden habt. Klasse. Ich wünsche euch noch schöne Tage mit eurem Besuch.
    Man schreibt sich wieder.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. der park sieht toll aus ! ich kann es kaum noch erwarten, bis wir endlich den sueden (und hoffentlich das meiste zu fuss) erkunden koennen. ich finde die vielen wasserfaelle und felsen klasse, vor allem motiviert das die kinder so toll !
    froschschenkel ... I hear you. mein mann ist die auch ab und zu, mich schuettelts da aehnlich wie bei den snow crab legs .... und fuer den rest des tages herrscht kussverweigerung, haha.
    noch viel spass mit eurem gast, sicher gefaellt es ihr super bei so einem programm !

    lg

    biggi

    AntwortenLöschen